Kinderzimmer

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lacura 24.03.11 - 15:26 Uhr

Huhu,

bin schon die ganze Zeit auf der Suche nach einem erschwinglichen schönen Kinderzimmer.

Wo habt ihr eure Kizi gekauft? Bin für Tipps und Links dankbar.

Das Kizi sollte nicht zu teuer sein aber auch nicht beim anschauen schon auseinander fallen :-p.

LG

Beitrag von eisblume84 24.03.11 - 15:28 Uhr

Was ist denn für dich erschwinglich?
Jeder hat da eine andere Auffassung.

LG

Beitrag von eymama 24.03.11 - 15:29 Uhr

Wir haben unseres beim Toys R Us geholt gehabt.
Und ein anderes Kinderzimmer jetzt beim Roller.

Beitrag von lacura 24.03.11 - 15:31 Uhr

hm...das stimmt wohl, da wir noch umziehen etc. denke ich das ein Preisrahmen bis 500-600 € noch machbar ist.

Es sollte evtl. auch ein 2. Kind noch aushalten ;-).

Gruß

Beitrag von beat81 24.03.11 - 15:38 Uhr

Huhu,
also wir haben unser Kizi diesmal beim 2. Kind zusammengewürfelt. Bei 1...2...3... haben wir beispielweise ein einwandfreies weisses Massivholzbett für 25,50 € ersteigert. Dazu kam dann noch eine Kommode von dem schwedischen Möbelriesen und schöne Accesoires. Eine Wickelkommode brauchten wir nun nicht nochmal. Ich würde mir aber eine schicke Kommode aussuchen und da einen Wickelaufsatz drauf schrauben.

LG beat

Beitrag von winter2010 24.03.11 - 15:39 Uhr

Hi du,

momentan gibt's bei XXXL Lutz die Babyzimmer reduziert. Habe heute Vormittag zugeschlagen, die Lieferzeit beträgt gut 9 Wochen. Wir haben um die 900 Euro ohne Matratze ausgegeben.

Beitrag von eisblume84 24.03.11 - 15:44 Uhr

Wir haben dieses in einem Möbelhaus gekauft:

http://www.moebelkarton.com/kinderzimmer-janne-pinie-rustika-c-876_937-4.html

mit dem großen Schrank, Standregal, Wickelkomodo und dem Bett + die Juniorleisten.

Zusammen haben wir an die 700,- bezahlt.

Finde es super. Ist stabil und weiß ist immer neutral und er kann es lange benutzen

LG

Beitrag von pye 24.03.11 - 15:49 Uhr

haben unser kinderzimmer teilweise selber gebaut, also die wickelkommode, die is wahnsinnig stabil,weil wir ne massivholzplatte genommen haben. und schön hoch, wegen dem rücken.
das bettchen haben wir von ikea , das bettchen hat mit matratze , wäsche, himmel ,mobile, himmelstange uns 200euro gekostet.
die wickelkonstruktion haben wir in eine frühere zimmerkonstruktion von meinem freund eingebaut, wir haben allerdings dafür dann einen schönen , etwas teureren teppich von sternentaler gekauft der hat 90euro gekostet, mit allem , farbe und co waren wir bei 580euro :)
aber bei ikea kannst du mal gucken, da kannst du für wenig geld ein ganzes zimmer einrichten

Beitrag von trinchen2010 24.03.11 - 15:51 Uhr

huhu,
wir werden unser zimmer im Ikea holen! wir haben mal alles so zusammengerechnet! und schon alleine mit deko fürs kinderzimmer usw sind wir mit 600 euro dabei! weil wenn ich mir so die meisten kinderzimmer anschaue hat man für 600 euro nen bett, ein schrank und ne wickelkomode! aber noch keine matrazen ,kein wandregal usw....
wie gesagt , dass muss ja immer jeder für sich selber entscheiden! aber ich bin glücklich damit!
liebe grüße und viel erfolg!!!

Beitrag von sandi1907 24.03.11 - 16:16 Uhr

Huhu

schau doch mal im Möbelhaus nach Angeboten oder Auslaufmodellen von Paidi, die halten wirklich was aus!

LG