FD???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zaubermaus211 24.03.11 - 15:51 Uhr

Huhu, was genau ist denn die Feindiagnostik??
3D US??? Oder wie ist das??Bekommt man da auch Bilder mit??

Danke euch
Zaubermaus+ Bauchprinzessin 19.ssw#verliebt

Beitrag von mallorca31 24.03.11 - 15:54 Uhr

Hallo,
die Feindiagnostik wird nur bei Frauen bezahlt die Auffälligkeiten oder Risken haben.
Sonst muss man das selbst bezahlen.
Es ist eine Untersuchung der Organe des Kindes. Gehirn, Herz und Gliedmaßen und anderen Organe.

Foto´s sind eigenlich nicht üblich, ich habe immer mal eins bekommen.

Das andere was Du glaube ich meinst ist ein 3 D US mit Bilder un kostet um die 120 Euro....

Beitrag von zaubermaus211 24.03.11 - 15:57 Uhr

Hallo,
Danke! ich hab ne Überweisung zur FD bekommen.
3D US bekomm ich bei jedem Termin beim FA für 75€


Liebe Grüße

Beitrag von annie1203 24.03.11 - 16:01 Uhr

Ist mir neu, dass die Feindiagnostik was kosten soll!?
Meines erachtens bekommt man von seinem Frauenarzt eine Überweisung zur Feindiagnostik und muss dadurch nichts zahlen. So ist es auf jeden Fall bei mir und ich habe auf keinen Fall irgendwelche Auffälligkeiten oder Risiken.

LG Annie

Beitrag von tulpe27 24.03.11 - 18:01 Uhr

Hey,

meine Ärztin hat mir auch einfach so eine Überweisung gegeben.
Soweit ich weiß, bekommt man aber auch nur einen Termin, wenn man eine Überweisung hat - also ohne Überweisung keine FD.

Musst also nur bezahlen, wenn du privat versichert bist. Hab hier letztens gelesen, dass eine Privatversicherte über 500 EUR für die FD bezahlen musste...

lg

Beitrag von tigerentenbine 24.03.11 - 15:59 Uhr

Wie schon gesagt ist die FD eine genaue Untersuchung aller Organe des Kindes.

Ich glaube, das wird sehr unterschiedlich gehandhabt, also hier in der Region werden alle Frauen zur FD geschickt und es übernehmen die Kassen, kenne keine Frau, die da nicht war- in anderen Regionen kenne ich keine Frau/ Freundin, die da war, es sei denn sie hat es selber bezahlt!

Bei mir wurde damals auch ein 4D US gemacht, weil der Arzt eben das Gerät da hat, es war toll das Baby so zu sehen und ich habe auch ein Bild davon bekommen! Muss jetzt am 12.April zur FD und hoffe, dass ich ein gesundes Kind sehen werde, dass es ein outing gibt und einen 4D US mit Foto ;-).

LG, Bine