Wo den Fahrzeugschein aufbewahren?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von danisahne24 24.03.11 - 16:09 Uhr

Hallo Zusammen!

meine Frage steht ja schon oben ;-)

Wo bewahrt ihr den auf?

LG Dani

Beitrag von -kopfsalat- 24.03.11 - 16:11 Uhr

Wieso? Brauchst du einen?

Beitrag von ma2004 24.03.11 - 16:14 Uhr

Hallo!

Den Fahrzeugschein habe ich immer im Portemanie dabei.

Den Fahrzeugbrief habe ich zu Hause. (im Safe;-))

Gruß

Susanne

Beitrag von knackundback 24.03.11 - 16:19 Uhr

Na der ist immer mit dabei

Beitrag von fienchen1101 24.03.11 - 16:47 Uhr

Hallo,

wir haben alles Wichtige im Safe, auch den Fahrzeugbrief.

Bis vor einigen Jahren hatten wir alles in einer Kiste aufbewahrt. Wenn es mal brennt, sodass man sie sich schnell schnappen kann und flüchten kann.

In der Nachbarschaft ist dann ein Haus abgebrannt. Die Bewohner waren im Urlaub, alle Papiere und Dokumente natürlich zerstört (vom Löschwasser). Daraufhin haben wir uns den feuer- und wasserfesten Safe zugelegt.

lg
Fienchen

Beitrag von fienchen1101 24.03.11 - 17:12 Uhr

#klatsch ich Depp;-).

Der Fahrzeugschein ist im Portemonnaie von meinem Mann.

Wenn ich das Auto mal nehme, dann ist der Schein immernoch im Portemonnaie von meinem Mann ;-).

Beitrag von sassi31 24.03.11 - 16:58 Uhr

Bei meinem Führerschein.

Beitrag von ayshe 24.03.11 - 17:04 Uhr

dito

Beitrag von nijinsky 24.03.11 - 17:04 Uhr

Es gibt seit einiger Zeit weder Fahrzeugschein noch Fahrzeugbrief.
Die Zulassungsbescheinigung Teil 1 gehört immer, wenn das Fahrzeug geführt wird, in dieses.
Wo der nu ist.. mir doch egal ;-)

Beitrag von seikon 24.03.11 - 18:04 Uhr

Im Auto

Beitrag von imzadi 24.03.11 - 18:07 Uhr

Den Fahrzeugschein haben wir im Auto. Zwar nicht wirklich gut aber wir tauschen das Auto bis zu 3 mal täglich durch, und da wäre zu aufwendig bzw. manchmal gar nicht möglich jedes mal den Fahrzeugschein persönlich zu übergeben.

Beitrag von sarahg0709 24.03.11 - 18:49 Uhr

Hallo Dani,

der Schein gehört ins Auto, der Brief nicht.


LG

Beitrag von mel1983 24.03.11 - 18:56 Uhr

Auch der Schein gehört nicht ins Auto.

Der gehört an den Mann/die Frau, aber nicht in den Wagen. Bei POL-Kontrollen zählt dieses Ding erst einmal schon wie eine Art Eigentumsnachweis. Bis du deinen Wagen als gestohlen gemeldet hast, ist er mit Schein schneller in Polen, als dir lieb ist.

Ich fahre lieber ohne Schein umher (falls ich den Wagen vom Ex oder er meinen hat), anstatt den Schein direkt im Wagen zu bunkern.

Gruß

Beitrag von sarahg0709 25.03.11 - 14:47 Uhr

Hallo,

an den Mann geht bei uns nicht, wir müssten den Schein wie den Autoschlüssel permanent hin- und herschieben. Was bedeutet, dass u.U. der, der fährt, den Schein bei einer Kontrolle nicht bei sich hat. Deswegen liegt er im Auto.

Das handhabt mein Mann auch schon so, seit er sein erstes eigenes Auto hat (und da war er noch der alleinige Fahrer). Also seit mehr als 25 Jahren.


LG

Beitrag von mel1983 25.03.11 - 15:37 Uhr

Ja,

vom Prinzip her ... Nun ja, wir wechseln hier auch regelmäßig die Autos, allerdings haben wir die Scheine immer in der Geldbörse. Oftmals fahr ich also ohne Schein oder generell ohne Geldbörse. Würde mich also bei einer Kontrolle 10 Euro kosten und vorstellig werden auf der POL-Wache mit den Papieren.

Ich bin einfach kein Freund von Papieren im Auto. Flux sind sie geklaut (im Schlimmstfall mit Auto).

Aber es handhabt wohl jeder anders.

LG

(PS: ja, man hat mir auch schon die Geldbörse samt aller Papiere geklaut, aber ich fühle mich irgendwie wohler, wenn alles beisammen ist. Viele Bekannte lassen ALLE Papiere wie Führerschein, Fzg-Schein und Ausweis daheim liegen. Kostet wie gesagt 10 Euro - billiger als wenn alles geklaut oder verloren ist ;-) )

Beitrag von brausepulver 24.03.11 - 18:59 Uhr

Fahrzeugschein gibt es nicht mehr, ich hatte jedenfalls nie einen, hast du einen?

Meine Zulassungsbescheinigung Teil 1 ist in meinem Portmonee oder im Auto. Meist aber im Portmonee, was zur Folge hat, das mein Mann meist ohne fährt #rofl

Liebe Grüße

Beitrag von karamalz 24.03.11 - 19:26 Uhr

hi,

den fahrzeugschein gibt es wohl noch! oder hab ich einen zwangsumtausch verpasst?

k.

Beitrag von mel1983 24.03.11 - 20:00 Uhr

Das hab ich mich auch gefragt.

Aber ein "ich hatte noch nie einen Fahrzeugschein" sagt ja eigentlich schon alles aus ;-)

Grüße

Beitrag von brausepulver 24.03.11 - 20:40 Uhr

keine Ahnung, ich habe erst seit 2 Jahren den Führerschein und zu meinem Auto gab es nur die Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2

Deswegen die Frage, ob sie noch einen hat :-)

Wird vermutlich beim Halterwechsel oder so geändert, oder?

LG

Beitrag von danisahne24 25.03.11 - 13:24 Uhr

Martha, setz mal deine Brille auf :-p
Und dem "Zulassungsbescheinigung Teil I" steht in Klammern FAHRZEUGSCHEIN....

Also, wer lesen kann ist klar im Vorteil :-p

LG
Dani

Beitrag von brausepulver 25.03.11 - 20:05 Uhr

"Und dem "Zulassungsbescheinigung Teil I" steht in Klammern FAHRZEUGSCHEIN"

Auch mit viel Mühe bekomm ich den Satz nicht richtig gestellt. mit oder ohne Brille #kratz

Zulassungsbescheinigung Teil 1 und Teil 2 ist nicht gleich der Fahrzeugschein. Das wird zwar gerne dafür benutzt aber es ist nicht das gleiche. Die Zulassungsbescheinigung gibt es ja erst seit 6 Jahren oder so #kratz

LG

Beitrag von hailie 24.03.11 - 23:44 Uhr

Jedenfalls nicht im Portemonnaie.
Das wird nämlich gerne mal geklaut. #aerger

Normalerweise liegt der Fahrzeugschein im Auto!

LG

Beitrag von anne53 25.03.11 - 08:47 Uhr

Den F-Schein hat man dabei wenn man mit dem Auto fährt.
Den F-Brief hat man zuhause im Safe oder sonstwo bei seinen wichtigen Unterlagen.
Es sei denn, das Auto ist nicht bezahlt - dann hat den F-Brief die Bank:-p

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von vwpassat 25.03.11 - 08:57 Uhr

Hinter der Sonnenblende. #freu

Beitrag von demy 25.03.11 - 10:31 Uhr

Das war von dir sicherlich ironisch gemeint, aber wir haben die da tatsächlich.

Wenn das Auto gestohlen wird ist es scheißegal ob da jetzt die Zulassungsbescheinigung im Auto ist oder nicht.
Wenn ein Auto als gestohlen gemeldet wurde, fällt es bei einer Kontrolle auch mit Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung auf.

Gruß
Demy

  • 1
  • 2