grünlicher Schleim ok?! 40ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nofretete84 24.03.11 - 16:09 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab seit mehreren Tagen immer wieder mal einen zähen, grünlichen Klumpen Schleim am Toi gehabt - kann das normal sein?!
Vorhin war auch ein wenig gaaanz hellroter Ausfluss mit bei... #kratz

Schleimpfropf is aber nach Aussage des FA schon vor ein paar Wochen abgegangen!

Jetzt frag ich mich natürlich, was da los ist!?!

Grüße

Beitrag von sandmann1234 24.03.11 - 16:13 Uhr

also grün ist nie gut würde ich sagen.

Hellrot kann vom Schleimpfropf kommen, vielleicht ist er ja nicht ganz weg abgegangen beim letzten mal

Beitrag von traumkinder 24.03.11 - 16:14 Uhr

grün ist nicht gut!!


entweder ne entzündung oder was ich nicht hoffe grünes fruchtwasser #schwitz

würde das an deiner stelle dringend vom FA abklären lassen!!

Beitrag von nofretete84 24.03.11 - 16:16 Uhr

Muss noch dazu sagen, habe sicherheitshalber einen Testhandschuh verwendet, und der PH-Wert ist normal, auch auf Fruchtwasser-Teststreifen ist nix ungewöhnliches zu erkennen...

Beitrag von traumkinder 24.03.11 - 16:19 Uhr

das klingt soweit ja ganz gut!! würde es trotzdem klären lassen!


bist du nicht aufgrund der 40.ssw eh alle 2 tage beim arzt!?

Beitrag von nofretete84 24.03.11 - 16:22 Uhr

ne, bin jetz 39+1, hab also noch 6 Tage bis zum ET und am ET selbst nochmal einen Termin!
Nur wenn da immernoch nix wär, müsste ich alle 2 Tage kommen ;)