welche wippe????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleinemausi91 24.03.11 - 16:18 Uhr

huhu^^


also ich bin ja schon länger am überlegen welche wippe ich meinem spatz holen soll die wippe die ich sch0on vor der geburt bestellen wollte ist schon die ganze zeit vergriffen und woanders kostet die schon fast das doppelte.
so und ich bin wirklich am überlegen denn der keine wiegt knapp 5700 gramm und die meisten wippen gehen ja bis zu 9 kg oder sechs monaten, also hätte der kleine da nicht mehr all zu lange was davon.
daher gucke ich nach wippen die mitwachsen^^

und hab da einfach mal welche rausgesucht weiß aber absulut nicht für welche ich mich entscheiden soll

1. http://www.amazon.de/Fisher-Price-T4145-0-Wunderwelt-Schaukelsitz-Deluxe/dp/B002YGSJ88/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1300975810&sr=8-15


2. http://www.amazon.de/Fisher-Price-L0539-0-Baby-Gear-Schaukelsitz/dp/B000M89JBG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1300975810&sr=8-3


3. http://cgi.ebay.de/FISHER-PRICE-SCHAUKELSITZ-BABYWIPPE-WIPPE-SITZ-2in1-NEU-/270720875654?pt=DE_Baby_Kind_Kinderm%C3%B6bel_Wippen_Schaukeln&hash=item3f0838bc86



hoffe ihr könnt mir die entscheidung leichter machen oder könnt mir ja auch noch andere vorschlagen
freue mich auf eure antworten und vorschläge


gglg nessa mit elias

Beitrag von prinzessin990 24.03.11 - 16:53 Uhr

Hallo,

für meine Maus habe wir den Fisher-Price P7538-0 - Baby Gear Holz-Schaukelsitz gekauft. Musst mal bei Ebay eingeben, dort habe ich sie auch her und wir sind sehr zufrieden. Meine Kleine ist jetzt 6 Monate alt und sie passt da noch supergut rein und Sie liegt da auch gerne drin. Sie kann vibrieren und schöne Meldodyn spielen oder beides zusammen. Und dazu sieht sie noch super aus.

Also wir sind super zufrieden damit.

Gruss Peggy

Beitrag von nadja.l 24.03.11 - 16:54 Uhr

*gluckscheißmoduson*
am besten gar keine, lieber auf ne krabbeldecke legen. wenn das mal kurz nicht geht, dann reicht auch der maxi cosi, aber sowohl maxi cosi als auch wippe nur kurz nutzen, da es nicht gut für babys rücken ist.

Beitrag von lolo14 24.03.11 - 17:07 Uhr

keine der drei:-)

Die beste Wippe ist die von Babybjörn.

lg, lolo

Beitrag von gilmore81 24.03.11 - 17:40 Uhr

#pro die ist wirklich total super
- und kann bis zum 2. lebensjahr genutzt werden. -

lg

Beitrag von gilmore81 24.03.11 - 17:41 Uhr

ups falsch gedrückt #hicks

Beitrag von zwei-erdmaennchen 24.03.11 - 20:08 Uhr

Jaaaaa, super Teil #freu

Unsere Große hat darin sogar bis 2 1/2 Jahre viel geschlafen, jetzt nutzt sie sie noch als Sessel zum Bücheranschauen. Und das hält sie bislang super aus obwohl sie eigentlich bis 13 Kilo gedacht ist - unsere Tochter hat 16 ;-)

Und die Kleine findet sie auch toll.

Durch das Hängemattenprinzip mach ich mir bei der auch keine Gedanken den Zwerg mal (z.B. zum Schlafen) länger drin zu lassen.

Absolute Kaufempfehlung!!!!!

Beitrag von liri1003 24.03.11 - 22:55 Uhr

Jaaaaa, wir sind auch Fan von der Babybjörn Wippe :-). Das ist halt auch nen richtiger WIpper und keine Schaukelwippe. Unsere Kleine hatte ganz schnell raus, wie sie selber wippen kann und hat die Beinchen immer schön hochgeschmissen :-). Dadurch hat sie richtig gute Bein- und Bauchmuskeln bekommen, konnte früh in den 4 Füßler und ist dann auch schnell gekrabbelt. Steht jetzt schon und läuft ein bißchen... sie hat halt gut trainiert ;-).

Nee, im Ernst. Ist ein super Ding und sie liebt es immernoch. Mittlerweile sitzt sie aufrecht drin und hopst, wenn das Radio läuft!

LG Yvonne

Beitrag von dunkelelfe28 24.03.11 - 18:03 Uhr

Moin ;)
Wir haben auch ganz bewusst eine gekauft, die wir länger nutzen können, nämlich diese hier: http://www.amazon.de/gp/product/B001MFI24I/ref=s9_simh_gw_p75_d0_i5?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=0EFQWBVZEVKFHBJYB2PG&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128

Die ist bis 18 Kilo oder 4 Jahre. Dann kan der Kleine die als Schaukelstuhl nutzen, wenn er aus dem Babyalter raus ist.
Meine Tochter hat sich auch schonmal reingesetzt, die wiegt ca. 19 Kilo, allerdings sind ihre Beine schon etwas zu lang dafür, aber sie ist ja auch schon 6 ;)

Der Kleine mag seine Wippe glaub ich, jedenfalls hat er sich noch nicht bei mir beschwert^^
Allerdings habe ich den Spielbogen abgemacht, der hat mich genervt.

LG Dunkelelfe.

Beitrag von hardcorezicke 24.03.11 - 18:05 Uhr

Kann mich nadja nur anschliessen... auch wenn die kinder spass drin haben... mütter erspaßen sich mehr wenn sie sehen wie die kinder spass haben..

die wippen sind genau so ungesund wie andere auch... lieber eine krabbeldecke.. vieleicht nen spielbogen drüber und die kinder können sich freier bewegen als in der wippe

zu dem kann man die kinder schnell darein setzen und beruhigen anstatt mit den konflikten auseinander zusetzen.. oder man legt sie rein.. wenn man die beine mal 15 min hochlegen will...

ist meine meinung...

Beitrag von trymybest 24.03.11 - 20:48 Uhr

#pro#pro#pro#pro#pro

Beitrag von emilia82 25.03.11 - 08:26 Uhr

#pro#danke