Übelkeit und keine Ende in Sicht.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von curlysue9497 24.03.11 - 16:35 Uhr

Hallo ihr Lieben,

jetzt muss ich auch mal jammern..... Seit 11 Wochen hab ich nun mit Übelkeit zu kämpfen. Erst sah es so aus, als wenn es besser wird, aber vor einer Woche kam es dann wieder mit voller Wucht zurück.... jeden Tag nehme ich 2 Vomex-Zäpfchen. Nicht nur diese dämlichen Nebenwirkungen wie Müdigkeit, es geht auch ganz schön ins Geld. Alle 5 Tage eine Packung kaufen. In einer Packung sind 10 Stck. und das ganze kostet 9,92 €.

Hab schon vieles durch, aber nur Vomex hilft. Globulies hab ich genommen, Nausema, Akkupunktur..... nix hilft....:-(

Naja im schlimmsten Fall muss ich da jetzt noch 23 Wochen durch.....

Wünsch euch allen eine wunderschöne Kugelzeit.

LG
Kathrin mit Alina (13) Ben & Luca (5) + #ei 17.ssw

Beitrag von hilamila 24.03.11 - 16:39 Uhr

Huhu Kathrin,

noch kannst Du Hoffnung haben, das es bald vorbei ist. Bei mir war die Überlkeit in der 1. SS in der 16. Woche weg - und das fand ich schon lange, und in meiner 2. SS ist die Übelkeit seid der 20. Woche drastisch zurück gegangen, und seit der 22. Woche ist sie gänzlich weg. :-D

Also Hoffnung nicht aufgeben, ich drück dir die Daumen, dass es bald vorbei ist!!

Lg Hilamila

Beitrag von curlysue9497 24.03.11 - 16:44 Uhr

Hallo Hilamila,

danke für den kleinen Hoffnungsschimmer!!!!

Bei meinen Twins hatte ich die Übelkeit auch bis zur 16.ssw.

Vor knapp 1 1/2 sah es ja erst danach aus, das es aufhört, aber seit einer Woche ist es wieder sooo schlimm.... Fast noch schlimmer als am Anfang. Die Zäpfchen helfen auch nur noch bisschen :-(

LG
Kathrin

Beitrag von pye 24.03.11 - 16:46 Uhr

hatte bei meiner ersten ss , übelkeit bis zur 25ten ssw

Beitrag von curlysue9497 24.03.11 - 16:53 Uhr

Danke für deine Antwort.

Ich hoffe es das es bald nachlässt. Vernachlässigte zur Zeit meinen Haushalt ziemlich..... hab zu vieles keine Lust durch die Übelkeit....

LG
Kathrin