Wochenfluss

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunnystarlett 24.03.11 - 17:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
ich hab vor 6 Wochen per KS entbunden und vor einer Woche war mein Wochenfluss schon gelblich und auch echt nicht mehr viel. Nun hatte ich gestern Abend wieder Blut am Toi-Papier und heute ist er wieder bräunlich und auch wieder mehr geworden. Ist das normal? Übrigens stille ich nicht, falls das damit etwas zu tun hat.

VLG,
Nadine

Beitrag von ellalein 24.03.11 - 18:29 Uhr

War bei mir damals auch,hab normal entbunden,hatte den 6 Wochen,dann war er weg und paar Tage später kam nochma was hinterher,dacht erst wäre meine Mens,warse aber nich,ich hatte gestillt und trotzdem kam nochmal was,wird meist der letzte Rest vom Schützenfest sein.Ich hab mir da keinen Kopf gemacht,wird schon bald ganz weg sein!

Viel #klee

Beitrag von modo 24.03.11 - 18:56 Uhr

Hallo,

bei mir wars die erste Mens.- war da auch voll fertig-dauerte ewig und war sau stark und abartige Schmerzen dabei!

Aber ruf doch morgen mal deinen Gyn an und hol dir Gewissheit!

Alles gute

Beitrag von tosse10 24.03.11 - 20:12 Uhr

Hallo,

ich hatte das gleiche! KS, nach laaaangen 6 Wochen dachte ich der WF wäre weg. Nix da. 2 Tage Pause und dann noch mal frisches Blut und wieder ein paar Tage Schmierblutung. Jetzt habe ich seit 2 Tagen wieder Ruhe, der Kleine wird Samstag 8 Wochen alt. Nachsorge heute beim Gyn war auch OK.

LG

Beitrag von sunnystarlett 24.03.11 - 20:46 Uhr

Das ist doch soooooo nervig! Hatte mich schon echt darauf gefreut, bald mal wieder in die heiße Wanne springen zu können :-( War ja wohl nix!
Trotzdem ganz lieben Dank für Deine Antwort! :-)

Beitrag von trieneh 24.03.11 - 20:58 Uhr

meine hebi hat mir trotz wochenfluss das baden erlaubt...

Beitrag von sunnystarlett 24.03.11 - 21:10 Uhr

echt? ich dachte dann ist die Infektionsgefahr noch zu groß?