Enantone und Abnehmen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von dbuzzi 24.03.11 - 17:14 Uhr

Hallo zusammen,

habt ihr eine Ahnung, ob Enantone das Abnehmen erschwert?

Bekomme seit Februar monatlich Enantone gespritzt, und habe eine Diät angefangen. Soweit so gut, aber ich nehme nicht ab, obwohl ich mich streng an meinen Plan gehalten habe.

Hab gelesen, dass man durch Enantone zunimmt. Wäre allerdings schon ein Grund warum ich nicht abnehme.

Bin auf eure Erfahrungen gespannt..

LG
dbuzzi

Beitrag von frischerduft 24.03.11 - 21:24 Uhr

Hallo dbuzzi,

habe mal 6 Monate Enantone Gyn aufgrund meiner starken Endometriose gespritzt bekommen (entdeckt durch eine ELSS - Bauchschnitt)

Habe allerdings nicht ein Kilo zugelegt.
Allerdings hatte ich typische Wechseljahrsbeschwerden wie Stimmungsschwankungen und Hitzewallungen. DAS fand ich richtig nervig.
War damals gerade mal 27 Jahre alt.

Leider hat es nie wieder mit dem Schwangerwerden geklappt - trotz 4 IVF und einer abgebrochenen ICSI.

Liebe Grüße

Nici

Beitrag von dbuzzi 25.03.11 - 07:59 Uhr

Hallo Nici,

danke für deine Antwort, das tut mir leid für dich. Hats du deinen Kiwu jetzt ganz auf Eis gelegt?

ja diese Wechseljahresymptome habe ich auch, kann damit aber ganz gut leben - bis auf die Migräne die macht mich fertig - zum Glück darf ich Tabletten nehmen ;-)

LG
Alex