Ovus un Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katik75 24.03.11 - 17:30 Uhr

Hallo Mädels,

jetzt hab ich doch mal eine vielleicht doofe Frage...

Also, ich nehm immer diese Ovu-Tests um meinen ES zu bestimmen, was bis jetzt auch immer wunderbar funktioniert hat....
Jetzt hab ich auch mal zum Vergleich den Urbia Eisprungkalender verwendet und der gibt einen ganz anderen ES Tag an....
Beispiel : Mein Zyklus ist ziemlich regelmäßig (durch Einnahme Duphaston) bei 28 Tagen....am 8.3. hatte ich meinen 1. ZT und laut diesem Kalender wäre mein ES dann am 22.3. gewesen...lt. meinem Ovutest war mein ES jedoch schon 20.3....
Wem oder was kann ich denn da nun glauben ?

Hoff ihr könnt mir da weiterhelfen !

Eure etwas ratlos-verwirrte
Kati #kratz

Beitrag von smettie 24.03.11 - 17:32 Uhr

Ich würde den Ovu's vertrauen. Die sind sicherer als Urbia. Hier kann immer mal was schief gehen (:

Beitrag von katik75 24.03.11 - 17:35 Uhr

Danke für die schnelle Antwort :-)

Ich denke eigentlich auch, dass die Ovutests stimmen....aber lieber mal nachgefragt ;-)

Beitrag von chiccy283 24.03.11 - 17:35 Uhr

Ganz klar den Tests glauben... Das bei Urbia ist ja maschinell/elektronisch berechnet... jede Frau hat einen anderen Körper...

Ovus messen deinen Körper und somit erfassen sie das Richtige.