Wie Silikonspray entfernem??? Ganz wichtig!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von -.saskia.- 24.03.11 - 17:55 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe folgendes Problem: Heute hatte ich bei mir jemanden in der Wohnung der unserer Balkontür eine neue Dichtung verpasst hat. Dabei musste er mit Silikonspray arbeiten. Ich war schon ganz verwundert warum auf einmal unser Lamit ganz glatt wurde und fragte ihn. Dann meinte er eben, dass das an dem Spray liegt aber wenn ich einmal drüber wische würde es weg sein. Als er weg war habe ich dann auch sofort drüber gewischt aber es war noch immer genau so glatt. Das ist in der ganzen Wohnung wo Laminat liegt. Habe nun insgesamt 3 mal gewischt aber es hat sich nichts getan. Ich habe eine 20 Monate alte Tochter die nun alle 5 Min auf die Nase fliegt. Sie ist sogar bereits mit dem Hinterkopf auf den Tisch geknallt #schmoll aber es ist zum Glück alles gut!!! Ich ärgere mich so über diesen Menschen, dass obwohl er das wusste rein gar nichts abgedeckt hatte oder mich wenigstens vorgewarnt hätte. Ich könnte kot***. Sorry!

Meine Frage nun: Weiss jemand von euch wie ich das wieder vom Laminat bekomme?
Ich hatte mal was von Essig gehört aber ich kann doch nicht die ganze Bude mit Essig wischen.

Werde morgen früh direkt bei der zuständigen Firma anrufen und mich über diesen Mann beschweren und wenn ich das bis morgen noch nicht weg habe bestehe ich auch darauf, dass die den Laminat schnellst möglichst reinigen.

Liebe Grüße
Saskia

Beitrag von manavgat 24.03.11 - 18:01 Uhr

Ich würde gar nichts machen, sondern diesen Vollpfosten auffordern fachgerecht! für Abhilfe zu sorgen.

Notfalls muss er den Schaden, den er angerichtet hat, seiner Versicherung melden.

Gruß

Manavgat