wo ist der unterschied zwieschen Bryophyllum D4 und D6

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnegge-85 24.03.11 - 18:15 Uhr

ja wie die frage schon sagt wo ist der unterschied??

habe mir die d4 besorgt da ich davon gelesen habe das die beim einnisten helfen sollen.
so einnahme soll man ab es nehmen 3xtäglich 5kügelchen und wie lange dann bis die tage kommen oder man positiv testet??oder länger ???

aber wie gesagt d4 oder d6???

helft mir bitte

trinke auch ab heute den kktee 1liter pro tag

Beitrag von amina-85 24.03.11 - 18:20 Uhr

d4 ist ne kleinere "dosis" an wirkstoff....so habe ich es jedenfalls gelesen.

also d6 ist etwas stärker.....ich denke so zu vergleichen, wie die angaben bei anderen tabletten...z.b. 10mg und 20 mg....

Beitrag von amina-85 24.03.11 - 18:23 Uhr

also ich habe mir d6 in tbl form besorgt...nehme es auch zur förderung einer evtl einnistung....ich nehme es aber in tablettenform. letzten zyklus habe ich 3x1tbl genommen....diesmal nehme ich nur 2x1 tbl, da es beim letzten mal meine 2.zh um 2 tage verlängert hatte und mich das sehr verwirrt hat, denn ich habe einen normale länge....

alles gute ;-)