Keine Schwangerschaft :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von claudia03205 24.03.11 - 18:24 Uhr

Heute war ich beim fa, da meine mens total überfällig ist, bin heut tag 55.
Dieser bestätigte das ich nicht schwanger bin.

Nun habe ich tabletten gekriegt zur einleitung.

Wenn ich jetzt meine tage gekomme, ab wann kann ich dann ovustäbchen nehmen, bei so einem zyklus.

Bin jetzt ÜZ 3, und mache kein ZB.


Beitrag von annikats 24.03.11 - 18:41 Uhr

Hi,
ach Mensch, da warst du bestimmt ziemlich enttäuscht#liebdrueck.
Ich glaub ich würd an deiner Stelle mich mal in die ZS-Beobachtung "einarbeiten", das is gar nich so schwer, kostet nix und dann kannst du gut erkennen, wann ein Ovu-test überhaupt Sinn macht.

Beitrag von claudia03205 24.03.11 - 18:43 Uhr

Hallo, ja ab und zu habe ich den schon mal beobachtet, aber diese ovis reizen mich doch mal dieses auszuprobieren:-D

Beitrag von diekleene581 24.03.11 - 18:45 Uhr

Hallo Claudia,
tut mir leid das es mit einer SS noch nicht geklappt hat. Wie lang sind deine Zyklen denn normalerweise??? Ich finde einen Zyklus von 55 Tagen ( und wer weiß wie lang er noch gegängen wäre ) schon unregelmässig. Wer weiß ob du überhaupt einen ES hast.
Würde das mal bei einem FA abklären lassen!!! Denn ohne ES nützen dir die besten Ovus nichts.

Viel Glück #klee

Beitrag von claudia03205 24.03.11 - 18:52 Uhr

also vor meiner pille waren meine mens nie länger als 38 tage und bei einnahme der pille waren es 28 tage

ja und meine erste mens kam ja nach 38, dann nach 33 und nun wart ich ja.

aber morgen werde ich die tabletten anfangen damit sie kommt.

also es ist bewegung im körper;) eine zyste ist das und sie meint es schaut so aus als wenn nen ei drinn ist aber es nur wartet bis es raus kann, da nichts befruchtet ist

Beitrag von diekleene581 24.03.11 - 19:07 Uhr

Naja das der Zyklus bei Pilleneinnahme regelmässig ist, ist ja klar :-p

Vielleicht muss sich dein Körper auch erstmal wieder einspielen. Das kann ja auch so einige Zyklen dauern. Ich würde dir empfehlen dir im Internet günstige Ovus zu kaufen zb Genekam, Mr. Storch.... dann kannst du nämlich so ab dem 10 ZT anfangen täglich einen zu machen und einfach mal schauen wann sie positiv werden.

Und dann fängste vlt noch an Temp zu messen und ein bißchen deinen ZS zu beobachten. Irgendwann wirste deine fruchtbare Zeit dann gut einschätzen können. Und natürlich regelmässig herzeln. Wenn ihr so alle 2, 3 Tage zueinander findet, dann trefft ihr die fruchtbare Zeit ja automatisch #schein

Ganz viel Glück wünsche ich Dir #klee

Beitrag von elocin28 24.03.11 - 19:15 Uhr

Bei mir ist es genauso, war dienstag beim FA. Ich nehm seit heut Tabletten, rein Pflanzlich und du?

Beitrag von claudia03205 24.03.11 - 21:22 Uhr

na am herzeln kanns net liegen;)

ja also ich soll chlormadinon nehmen.

ja einfach abwarten, werd mir ovus bestellen und mal testen;)

Beitrag von nurina 24.03.11 - 21:00 Uhr

Ich drück die Daumen, dass es sich rasch einpendelt.
Vielleicht fängst Du parallel zu den Ovus doch mal ein ZB an, daran kannst Du, wenn auch erst danach, ersehen ob ein ES statt gefunden hat.