Römer Sulky ? welches model war das bessere? eins konnte man schnell .

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tweety0312 24.03.11 - 18:56 Uhr

hy

ich brauch noch ein fahradsitz für vorn. Hinten habe ich schon den Römer Relax drauf aber vorn für de kleine brauch ich noch einen...

welches von den sulky model war das wo man den schnell ohne geschraube abbauen konnte?


oder soll ich lieber ein sitz nehmen wie sattel der vorn hinkommt? also de große dann vorn und de kleine hinter auf den Römer?

Aber da find ich nur welche die kosten 35 euro inkl fußrasten aber ebay halt nur...gibts sowas nicht auch wo anders ? mm


lg und danke

Beitrag von tigerbabylein 24.03.11 - 19:44 Uhr

huhu,

das neuere Sulky Modell kann genauso abgenommen werden wie der Jockey RElax. Der Sulky 2 ist das alte Modell, mit dem kenn ich mich nicht aus.

Beitrag von tweety0312 24.03.11 - 19:53 Uhr

also sulky 1 ? gibt 1 und 2 und ich weis leider nicht den unterschied :-(

hab aber auch gerad den hier gefunden:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=390297684205

ob der auch gut ist?und fix mal abgeht?

wichtig wäre mir eig das man den mal fix abmachen kann weil den nicht immer brauch...der römer relax is da komplizierter abzumachen daher bleibt der ja drauf

Beitrag von juliasmama 24.03.11 - 20:25 Uhr

Mhhhh du weißt schon das zwei kindersitze am Fahrrad nicht zugelassen sind.
am Fahrrad darf man nur ein sitz befestigen.

Beitrag von tweety0312 24.03.11 - 20:32 Uhr

äm nein wieso das?

ich seh ständig mams im dorf mit 2 fahren...

naja und wenn dann wird der andere an mein freund sein dran gemacht und der vorne bei mir.