SST-positiv

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pongo 24.03.11 - 19:27 Uhr

Hallo bin beim 6.Kryo-Transfer. Hätte morgen BT
Hab heute vor 30 min. getestet und dieser gab sofort positiv an. Mein FA meinte ich solle morgen nochmals testen und wenn er Mit dem Morgenurin auch noch positiv ist, müsse ich nicht mehr zum BT kommen. Kann es falsch positiv angeben? HAbe ausser Estradot-Pflaster und Utrogestan kein anderes Hormon.

Ach Mensch kann es noch gar nicht glauben! Das nach 4 Jahren

Danke für eure Feedbacks.


Beitrag von sonnenkind1977 24.03.11 - 19:39 Uhr

Ich denke mal, der FA hätte es Dir gesagt, wenn er den Verdacht hätte, dass da vielleicht noch Medikamentenreste sind, die mal zu einem falsch positiv führen können! Aber ich glaube, ich würde trotzdem den BT haben wollen ;-) auch wenn es morgen früh wieder positiv ist!

Ich gratulier mal vorsichtig und wünsche Dir alles Gute!

Beitrag von pongo 24.03.11 - 19:53 Uhr

Er meinte auch das es sicher gut sei. da ich ja gar keine Medikamntenresten haben kann. Er meinte einfach doppelt genäht sei besser.:-p

Beitrag von cleopatra30 24.03.11 - 20:55 Uhr

Hallo pongo :-)

He, das ist ja super!!! Herzlichen Glückwunsch und alles alles Gute für die Schwangerschaft!!!#ole#ole
Ich denke nicht, daß die Teste falsch positiv anzeigen. Vertrau auf die Aussage deiner Ärztin. Zum BT würd ich trotzdem. :-)
Fange nächsten Zyklus mit Kryos an und setze all meine Hoffnung auf meine süßen Eisbärchen!!!:-)

VLG #klee

Beitrag von diddy26 25.03.11 - 08:03 Uhr

Hallo #winke Pongo,

Ich denke auch, dass du dich auf den Test verlassen kannst...
Also #herzlich-lichen Glückwunsch #fest.

Ich würde aber auch trotzdem noch zum BT, nur um sicher zu gehen.
Sonst würdest du dir immerwieder die Frage stellen, ob der Test verfälscht sein könnte.#zitter
Mal ganz davon ab; komisch, dass deine Fä sagt dass du nicht zum BT
kommen brauchst, wenn nicht jetzt, wann dann?#kratz
So ein Urintest sagt doch nicht spviel aus, wie ein BT.

Alles Liebe für euch, Diddy