Nach Absetzen von Utrogest kommt wann die Regel?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicollo87 24.03.11 - 20:37 Uhr

Hallo Mädels,

ich war heute beim FA weil ich falsch behandelt wurde mit Utrogest. Nun sind morgen die 14 Tage um und ich soll es absetzen weil der Test heute negativ war beim FA.

Wie lange dauert es dann bis die Mens einsetzt?

Danke schon mal für Eure Antworten

Beitrag von unipsycho 24.03.11 - 20:41 Uhr

wie falsch mit utrogest behandelt? #kratz

bei mir hat nach 3 Tagen die periode/FG begonnen.

Beitrag von nicollo87 24.03.11 - 20:59 Uhr

Mein Arzt hat mich falsch verstanden und somit hab ich diesen Zyklus mit Utrogest ab ZT 16 angefangen und hab mich aber belesen dass das nicht schwangerschaftsunterstüzend ist. Weis auch garnicht ob es ich im nächsten Zyklus nehme denn bin bereits 2 mal ohne Hilfsmittel schwanger geworden also warum sollte es kein weiteres mal gehen :-) morgen nehme ich das letzte mal Utrogest und wollte halt wissen wann dann die Regel einsetzt.

Beitrag von peeweemutze 24.03.11 - 23:01 Uhr

Naja, Dein Arzt wird Dir das Utro ja nicht ohne Grund verschrieben haben.#kratz
Außerdem unterstützt es schon die Einnistung bei Gelbkörperschwäche.

Das Utro verhindert die Mens nicht, bei mir hat sie jetzt trotz Utro eingesetzt und nun habe ich es abgesetzt.

Beitrag von nicollo87 25.03.11 - 07:43 Uhr

Mein Arzt hat mir Utro aber nicht wegen einer Gelbkörperschwäche verschrieben, ich bräuchte es auch nicht nehmen! Und heute nehm ich es den letzten Tag.

Beitrag von schogun 24.03.11 - 21:25 Uhr

Bei mir kam die Mens fünf Tage später, kann bis zu 10 Tagen dauern.