Magen- Darm

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von biancchen 24.03.11 - 20:37 Uhr

Hallo,

hab mal ne frage an erfahrene ;-)

wir waren am dienstag mit ner freundin und ihrer tochter im zoo. beide kinder gesund. natürlich haben sie sich essen und trinken "geteilt". und es gab auch noch nen kuss zwischendurch;-)
nun rief meine freundin gestern an, dass die kleine zwei mal erbrochen hätte. heute sagte sie mir, sie hat sehr oft erbrochen. diagnose vom arzt: "magen-darm" :-(
mein kleiner is noch fit. wie lange is die ansteckungszeit? ich kann doch wohl sicher von ausgehen, dass er sich angesteckt hat, oder???

danke für eure antworten.

lg

Beitrag von eumele76 24.03.11 - 21:15 Uhr

Hi,

die Inkubationszeit ist von wenigen Stunden bis zu 7 Tagen.

Ich drück euch die Daumen das ihr verschont bleibt.

Lg,
Nina