Was zum Abendessen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von rinchen00 24.03.11 - 21:40 Uhr

Guten Abend,
unsere Maus (10 Monate) zickt zur Zeit jeden Tag beim Abendessen rum weil sie alles nicht mag was ich ihr anbiete. Milchbrei hat sie noch nie wirklich gemocht. Habe bisher die von Alnatura und Pomps Kindergrieß ausprobiert. Butterbrot mochte sie am Anfang gerne aber inzwischen dreht sie auch dabei nur den Kopf weg.
Was gebt ihr Abends oder habt ihr noch eine Idee?
Habe schon mal überlegt die ungesunden Breie mit Zucker zu geben.
Hoffe ihr habt Ideen.
Danke
Rinchen

Beitrag von mondschein84 24.03.11 - 21:57 Uhr

Hallo,

also meine Maus bekommt seit 1Woche Brot mit Leberwurst oder Frischkäse. Es klappt super und sie ißt viel besser als ihren Brei!

Lg
Nicky

Beitrag von rinchen00 24.03.11 - 22:06 Uhr

Hi,
das gab es bei uns auch am anfang und sie mochte es so gerne. Dann wollte sie immer alleine essen aber dann kommt das essen nicht wirlich im Mund an. Füttern lassen tut sie sich nicht mehr wirklich. Gebe ihr manchmal nur eine trockene scheibe Brot aber die fummelt sie nur noch auseinander.
Danke

Beitrag von danni-78 26.03.11 - 12:58 Uhr

Also unser Wuselmann (10 Monate) hat eine ganze Zeit lang Schmelzflocken mit Obst bekommen, fand er besser als das fertige zum Anrühren. Mittlerweile isst er abends aber lieber mit uns und auch nur das was wir essen. Brot mit Butter reicht da auch nicht mehr. Leberwurst ist der Hit und Frischkäse.
Die Flasche will er dann aber immer noch.

LG
Daniela