Hallo Septembis, wie geht es Euch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knoddel 24.03.11 - 21:52 Uhr

Hallo ihr Lieben,

na wie geht es Euch denn so? Ich fühle mich endlich wieder besser. Die Müdigkeit ist verschwunden und die Übelkeit gleich mit. Hab die verlorenen Pfunde wieder zurück und starte jetzt bei +/- 0 kg. Mein Bäuchlein beginnt zu wachsen und ich freu mich schon bald die schönen kleider zu tragen, die ich mir gekauft habe.

Habe mir ne neue Kamera gekauft, freu.

Wehwehchen habe ich nur noch das, dass mein Bauch ab und an sich anfühlt, als würde er hart werden, das kenn ich eigentlich nur von den Übungswehen von meiner ersten SS. Habe Dienstag den nächsten Termin und freu mich darauf unser Böhnchen wieder zu sehen. Dank meines tollen Arztes, der kostenlos bei jeder Untersuchung (alle 4 Wochen) einen US macht.

Wünsche Euch noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße Tina mit Böhnchen inside 14. SSW und
Frederik 4J. an der Hand

Beitrag von cappucinocream8 24.03.11 - 21:58 Uhr

Hallo Tina,

iich bin heute bei 15+3 mein ET ist der 12.09. und mir gehts die ganze Zeit super. DIe Müdigkeit ist endlich vorbei. Ansonsten ist bei mir noch nicht viel zu sehen. Zugenommen hab ich auch noch nix., eher abgenommen. Aber meine FÄ ist ganz zufrieden. Bekomme auch jedes Mal ein neues Bild von meinem Murkelchen. Das freut mich natürlich sehr. Mein Umfeld kann gar nicht glauben, dass ich nun schon Ende 4. Monats bin. Die glauben eher gar nicht, dass ichn schwanger bin. Aber ich feu mich einfach darüber, dass es mir in meiner ersten SS so gut geht.

LG Cappu+ Murkel

Beitrag von bambi4486 24.03.11 - 22:00 Uhr

hallo tina

mir gehts soweit ganz gut. kann mein bauchwunder schon spüren #verliebt das ist total toll :-) seit einigen tagen bin ich wieder sehr müde, aber sonst hab ich keine weh-wehchen, hatte ich zum glück auch nie ganz dolle.
mein bauchi wächst ganz schön :-) wenn du schauen magst, VK.

ich muss mich noch über eine woche gedulden bis zum nächsten us und dann hab ich die 5 wochen us-frei geschafft. bin schon jetzt ganz kribbelig. hoffe auf ein outing #verliebt

liebe grüsse und noch eine ganz tolle kugelzeit
bambi mit bauchwunder 17.ssw #verliebt und #stern#stern

Beitrag von bambi4486 24.03.11 - 22:04 Uhr

ach ja...und bis jetzt hab ich 2kg mehr auf der waage ;-)

Beitrag von steinbergi 24.03.11 - 22:11 Uhr

Hallo,

super, dass es euch allen so gut geht! :) Das würde ich mir auch wünschen! Ich habe noch immer Übelkeit und Erbrechen: manchmal bis zu 5 mal am Tag! :( Langsam nervt es!

Noch schlafen kann ich nicht mehr so richtig. Irgendwie stört mir der Bauch schon jetzt! Und dann noch seit 3 Tagen Kopfweh!!!:( Echt schrecklich! Und müde bin ich auch total! Da hilft sogar das schöne Wetter nicht mehr!!:(

Meine Ärztin macht auch immer ein US und Bildchen bekommen wir auch, sogar einmal kleines Video auf CD! :)

Ich wünsche euch allen eine gute Zeit!!!:)

steinbergi mit Tochterchen 2 Jahre und #ei 16, (ab heute eigentlich 17. SSW) Ich war bei der 14. SSW steckengeblieben, bis die Ärztin sagte: 15+6. Passiert mal, wenn man über die SS nicht nachdenkt!!!

Beitrag von steinbergi 24.03.11 - 22:13 Uhr

und trotz allem nehme ich auch noch zu!!! bis jetzt schon 3 kg drauf!.... und Bauchi habe ich schon ziemlich rund! Wenn es so weitergeht, werde ich bald rollen! ....:)

Beitrag von marysa1705 24.03.11 - 22:19 Uhr

#winke

Aktuell geht es mir ganz gut...

Die Übelkeit nimmt langsam ab.
Leider hatte ich letzte Woche Blutungen und musste einige Tage liegen. Unserem Krümelchen geht es aber zum Glück gut.
Muss jetzt einfach einen Gang runter schalten und wir müssen zunächst mal bis zum nächsten FA-Termin im Mai auf Sex verzichten, da die Plazenta zu nah am Muttermund liegt.

Da wir bisher immer problemlose Schwangerschaften hatten, ist das für uns etwas ganz Neues. Wir hoffen jetzt einfach nur, dass weiterhin alles gut geht...

LG Sabrina
mit 4 Kids und #baby (15. SSW)

Beitrag von kruemel121210 24.03.11 - 22:22 Uhr

Hallo September-Mamis,

mein Termin ist am 05.09, bin also in der 17. Woche und war heute beim Arzt...und unser Krümel hat sich sowas von geoutet... :-)
Wir kriegen einen Jungen. Komischerweise hab ich es die ganze Zeit gewusst, auch wenn ich mir eigentlich doch ein Mädchen gewünscht hätte...aber mein Freund ist stolz wie Oskar. :-)

Mir ist schon von Anfang an schlecht, allerdings sehr arbeitgeberfreundlich, nämlich immer nur abends. Ist leider auch nach den ersten 3 Monaten nicht besser geworden. In den ersten Wochen hatte ich 2kg abgenommen, jetzt hab ich 3 wieder drauf, und das in den letzten 4 Wochen. Aber der Bauch ist in den letzten Tagen auch ganz schön gewachsen.

Bin schon gespannt, wann ich den Kleinen endlich mal spüre...merkt ihr schon was?

Schönen Abend!

Beitrag von steinbergi 24.03.11 - 22:27 Uhr

ich spüre auch noch nichts und bei mir könnte leider nicht sehen, was es sein wird!!! Ein Mädchen haben wir schon, wäre schön ein Jungen!!!!

Gruß

Beitrag von annyx2011 25.03.11 - 05:59 Uhr

kruemelchen bekommt einen OSKAR? namensouting ist mir neu :-P

Beitrag von stephi83 24.03.11 - 22:59 Uhr

Hallo Septembis,

schön das es fast alles inzwischen so gut geht...
Ich habe immernoch dauernd übelkeit, 2-5 mal erbrechen am Tag#zitter, Pickel, Rückenschmerzen, tagsüber bin ich so müde das ich im sitzen einschlafe#gaehn, und nachts wache ich dauernd auf...
zugenommen hab ich bisger 700 gramm, aber wie soll das bei der brecherei auch mehr werden. Mit Vomex überlebe ich wenigstens, aber Nausema, Seaband usw. haben mir nicht geholfen. Auch Nux Vomica nicht.

Hoffe das es Euch weiterhin so gut geht, und an meine Mitleidenden:

Wir halten das Fähnchen hoch! #huepfKann nur besser werden!#liebdrueck

LG

Beitrag von annyx2011 25.03.11 - 06:09 Uhr

hallo ihr lieben,

meinen beiden bauchbewohnern gehts gut, waren beide bei 13+4 knapp 10cm groß und ein outing haben wir von pränataldiagnostiker, dass es mädels werden (eineiige zwillinge):-)
habe keine ss-übelkeit, dafür aber magendarm, darf man sich jetzt aussuchen, was besser ist.

TIPP: für alle denen es übel ist: Iberogast 3x15 tropfen, hab ich jetzt genommen, damit kam dann auch mein appetit zurück und ist unbedenklich in ss (hat meine FA empfohlen), echt top!!!mir ging es danach innerhalb von einem tag wieder gut!musste es also auch nur einen tag nehmen.

will meine mäuse auch endlich spüren!!!#schmoll

liebe grüße an alle#winke