nochmal ne frage zum zähne putzen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pat.68 24.03.11 - 21:58 Uhr

mein süßer hat jetzt zwei zähne und ich hab gerade das posting gelesen das man ab dem ersten zahn schon mit zahnpasta putzen sollte.
jetzt wollt ich mal wissen wie man das denn dann mit dem ausspülen macht.oder ist das egal wenn er dann alles schluckt-aber meiner trinkt eh noch nicht richtig aus nem becher.

wie macht ihr das denn so?

lg pat

Beitrag von jolin80 24.03.11 - 22:06 Uhr

Hallo ,

falls du noch Fluortabletten gibst brauchst du keine Zahnpasta und wenn doch dann ohne Fluor denn zuviel ist leider schädlich .

Ansonsten nur ganz ganz wenig Zahnpasta verwenden und wenn er das dann schluckt ist es nicht schlimm , das ausspucken müssen sie ja erst noch lernen .

lg

Beitrag von trieneh 24.03.11 - 22:12 Uhr

wir nehmen die elmex zahnpasta.da steht drauf,ab dem ersten zahn,daher geh ich davon aus,dass es nicht so schlimm ist,wenn meine kleine ein wenig davon schluckt.aber wir nehmen auch nur ganz wenig und davon läuft die hälfte auch noch ausm mund.

Beitrag von hardcorezicke 24.03.11 - 22:49 Uhr

huhu

wenn du fluor tabletten gibst, kannst du zahnpasta von weleda nehmen... die ist ohne fluor... zu viel fluor kann weisse flecken auf den zähnen geben.

LG