Durchgängig Mens-Schmerzen morgen 37.Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 24.03.11 - 22:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich ja heute beim FA-Termin war, alles in Ordnung war und sie gesagt hat "Wir machen trotz allem mal ein Date für zwei Wochen aus"... Mhhhh... glaube ich so langsam nicht mehr an das Date... Aber, wer weiß... Ich wehe ja schon seit zwei Wochen rum...

Nun hab ich durchgängig Mensschmerzen, mein Mann und ich haben geherzelt #hicks Da kriegt man einmal gesagt, dass es wieder okay wäre, dann macht mans und dann kommt sowas.. :D.. -.-

Na ja, jedenfalls bin ich erst beruhigt und alles eingeschlafen... dann wurde ich wach und hatte tatsächlich Wehen. Die waren nicht wirklich toll aber auch nicht wirklich leicht, mittel Ding. Aber jetzt sind sie durchgängig, werden zwischendurch doller... :(

Auch wenn ich heute den Tag ausgiebig genossen habe und ich gegrillt habe mit meinem Mann, nochmal in der Stadt waren (Achja, hab ich ja ganz vergessen dass ich heute einfach super viel gelaufen bin.. -.-) sollte das keine große Einladung werden an meine Maus, auch wenn sie ab morgen kein Frühchen mehr ist....

Was meint ihr was das ist? Lieber ins Krankenhaus fahren? Lieber erstmal in die Wanne?

Liebste Grüße

Sparki mit Daja 36.Woche (noch eineinhalb Stunden)

Beitrag von runa1978 24.03.11 - 22:27 Uhr

Puh... ich verfolge Deine Beiträge schon seit einigen Tagen und muß Dir jetzt wirklich sagen....

Ich bin froh wenn Du Dein Baby im Arm hast!!! Sorry #hicks

Gruß

Runa

Beitrag von spark.oats 24.03.11 - 22:29 Uhr

Nerv ich dich etwa? :D

Glaub mir, ich bin auch froh, wenn sie endlich da ist... Ich dreh bald durch, mal davon ab, dass meine Fortbewegung sich definitiv nicht mehr als Gehen deuten lässt :D

Beitrag von present2010 24.03.11 - 23:00 Uhr

Ich lese deine Beiträge auch schon länger und ich denke du solltest mal von dem Tripp runterkommen, dass dein Baby früher kommt. Du redest dir das total ein.
Du hast absolut keine Ahnung was Wehen sind, sonst würdest du nicht hier sitzen und schreiben. Auch wenn es ziept und hart wird und und und..
Es ist normal und dein Baby kommt nicht früher..
Warts einfach noch 4 Wochen ab...
Wenn deine FA sogar gesagt hat, du sollst erst in 2 Wochen wieder kommen ist noch garnichts geburtsreif, verkürzt etc.. Deine "Wehen" machen also nichts am Muttermund..

Also beruhig dich mal endlich und warte die 4 Wochen noch ab..#augen

Beitrag von spark.oats 25.03.11 - 09:32 Uhr

Ahja und man wundert sich, warum hier im Forum niemand mehr was posten will sondern alle nur noch still mitlesen.. #augen

Vorallem Trip.. Hahahahahaha ich habe nunmal seit Wochen Wehen und man wird da einfach unsicher. Aber ja, ist richtig!

Beitrag von tina4370 24.03.11 - 23:02 Uhr

Hallo, Sparki!

Wie lange hast Du denn jetzt schon Wehen? In welchen Abständen? Wie lange?

Das könne durchaus Senkwehen oder Übungswehen sein, wenn sie nur "zwischendurch" mal doller werden.

Geh halt in die Wanne und schau, was dann passiert.
Wenn es Geburtswehen sind, bleiben sie, ansonsten dürfte das warme Wasser Dich und deinen Bauch so weit entspannen, dass Du wieder ins Bett gehen und weiterschlafen kannst.

Alles Gute!

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09 im Bett und Anna Katharina 21+6 im Bauch

Beitrag von spark.oats 25.03.11 - 09:34 Uhr

hallo Tina,

danke für deine Antwort. Also hab mein Dinkelkissen mal warm gemacht bzw warm machen lassen und dann war das nach ner halben Stunde auch wieder okay. (Als ich den Beitrag geschrieben habe, hatte ich allerdings schon das Dinkelkissen drauf und war etwas verunsichert)....

Na ja, dann mal weiter abwarten und Tee trinken. :)

Dir auch weiterhin alles Gute!