OMG brauche mal eure HILfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marie_claire1808 24.03.11 - 22:30 Uhr

Hey ihr lieben.
Also ich habe mai 2008 einen Sohn zur welt gebracht (zur hintergrundinfo)
nehme momentan keine hormonellen Präperate nix.
meine letze pille habe ich im Oktober genommen und das war die Juliette. um meine hormone in den griff zu bekommen..

So fazit jetzt:
Ich sitze grade auf der Couch und denke, was da so nass...
hebe mein shirt an und schau auf meine brust und da kommt flüssigkeit raus.
weissliche, herr gott ich bin voller Panik.
Da ich momentan ja nicht verhüte (latex allergie, Hormonelle störungen deswegen pillen verbot) könnte es ja sein das ich schwanger bin!
Meine letze Periode war am 26.02.2011, allerdings nur ca. 4 tage statt wie sonst immer 7 tage.

Könnte das anzeichen auf ne schwangerschaft sein?
und iss das normal das das so früh kommt bei der zweiten schwangerschaft=
ich bin soo verwirrt,brauche wirklich eure hilfe bitte um meinung. DRINGENd,...

lg

Beitrag von marie_claire1808 24.03.11 - 22:32 Uhr

Klar logo mach ich nen test wenn die periode nicht kommen sollte und rufe morgen auch beim GYN an um das abklären zu lassen nicht das sich da was endzündet oder so!

bITTE UM AUSTAUSCH UND ERFAHRUNG!

Beitrag von jeanny0409 24.03.11 - 22:39 Uhr

Denke eher an ein hormonelles Problem.
Wenn man zuviel Prolaktin bildet was z.B. bei Stress ect sein kann, bleibt oft die Regelbl. aus.

Außerdem ist Prolaktin ein Hormon für #aha Milchbildung;-)

So früh hat man normal keine Milch.

Beitrag von filu323 25.03.11 - 08:20 Uhr

Ich tippe auch eher auf Hormone. Hatte das auch nach dem Absetzen der Pille weil der Hormonhaushalt durcheinander gekommen ist.

Milchbildung ausserhalb einer SS sollte aber immer zumindest angeguckt werden, so mein FA...waren bei mir nur immer ein Tropfen oder so und das ist dann nicht weiter schlimm...aber es kann auch ganz viel anderes sein.

Oder halt doch schwanger, man soll ja niemals nie sagen :)