31 ssw und schon keine Lust mehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monzchi 24.03.11 - 22:51 Uhr

hallo liebe mit #schwanger ,

ich muss mich mal kurz ausheulen , ich bin jetzt in der 31 ssw und habe so langsam echt keine Lust mehr . Ich freue mich natürlich riesig auf unseren kleinen mann aber so langsam kommen die weh wehchen :-(. Ich könnte aller furtze lang auf toilette , nachts kann ich kaum noch schlafen geschweige denn mich von einer seite auf die andere bewegen und dann werde ich langsam kurzatmig das zert echt an den nerven .

Meine FA sagte zu mir das , das bei mir alles etwas eher los geht weil ich so klein wäre ( 1,50 m ) da hätte das baby nicht mehr ganz soviel platz aber da müsste ich durch #schwitz .

Na ja ich hoffe die Zeit vergeht schnell , sorry fürs #bla#bla

LG monzchi mit #baby boy

Beitrag von deike87 24.03.11 - 22:56 Uhr

Bei mir kommen auch so langsam die Wehwehchen. Ich war heut ein bisschen unterwegs und die Kleine hat so nach unten gedrückt,dass ich dann nur noch nach Hause wollte. Aber allzu lang haben wir ja nicht mehr!Das packen wir auch noch!:-p

LG Heike mit Bauchmaus 32. SSW

Beitrag von vincensa 24.03.11 - 22:57 Uhr

na da sind wir schon zu zweit #winke
ich hab auch keene Lust mehr komme am Sonntag in die 31 SSW
mit schlafen is auch nix mehr werde auch dauernd wach
und oft auf Klo muss ich auch noch
bekomme auch einen Jungen und bin mal gespannt wann er sich auf den Weg macht

mal sehen mein ET ist der 5.6


LG Vinny 30 SSW#verliebt

Beitrag von felicia2010 24.03.11 - 23:09 Uhr

Jetzt schon?! Haha, ich hatte nach Dauerkotzen damals schon nach der 8. Woche kein Bock mehr. Und wenn der FA sagt es könnte früher losgehen, kann es trotzdem auch später losgehen. Also stell dich aufs warten ein (sorry gemein gell)

Allerdings kann ich dir versprechen, das warten lohnt sich wirklich!!!

Beitrag von sarahjane 24.03.11 - 23:11 Uhr

Willkommen im Club! :-)

Ich bin erst in der 23. SSW (mit 2-eiigen Zwillingen) und habe auch schon jetzt nicht mehr sehr viel "Bock".

Gott sei Dank habe ich in dieser Schwangerschaft nicht so arge Probleme wie in der ersten, dafür dauern sie allerdings leider länger an, und ich darf seit dieser Woche "schicke Stützstrümpfe" tragen. Das muss ich bis zur Geburt so beibehalten. #augen

Ich wünsche Dir alles Gute - und glaube mir: Ab ca. der 30. SSW vergeht die Zeit so irre schnell, dass man sich nachher kaum noch an die Schwangerschaft erinnern kann.

Beitrag von anni.k 24.03.11 - 23:19 Uhr

hihi jaja das liebe auf toilette gehen ;-)

ich bin damit eigentlich relativ lange verschont geblieben, aber seit ca. 2 wochen merke ich es extrem!
und ich bin mitlerweile auch sooooooooooooooooo froh, wenn die kleine da ist! mag sie endlich in meinen armen halten :)

gestern nacht bin ich auch wieder aufgewacht und musste suuuper dringend auf klo...
wollt mich im bett aufrichten, doch dann hab ich gemerkt dass sobald ich meinen oberkörper nur ein stück aufrichte, drückt die kleine sooo auf die blase dass ich den urin nicht halten kann #schwitz oh gott... ich bin auf allen vieren ins bad gekrochen #rofl und habs grad so auf toilette geschafft...
ich hoffe so, dass das nicht noch öfter passieren wird ...;-)

glg anni.k 34+4

Beitrag von hasi1977 25.03.11 - 07:36 Uhr

Ich reiche Dir mal die Hand... Bin auch 31.SSW und von Tag zu Tag heule ich mehr rum, weil alles so "schrecklich" ist. Mir tut alles weh und ich meine wirklich alles. Ich mag mich schon kaum noch bewegen :-[ Aber mein Schatz ist ganz lieb zu mir und sagt mir immer wie toll ich das mache #schein und dann gehts mir gleich bissl besser.

So lange haben wir ja nicht mehr und wenn der Krümel dann endlich da ist, haben wir bestimmt alles vergessen von unserem Leid :-p

Beitrag von aliane 25.03.11 - 08:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin gerademal in der 30SSW und diese Nacht war schon sehr merkwürdig gewesen.

Ansich war die Woche einwenig ansträndend.

Die Gebährmutter ist an den Rippen angekommen und der Zwerg tritt mir schon fleißig in den Magen. Essen kann ich nicht mehr viel. Und auch bücken oder in die Hocke gehen ist schwierig. Tja, es hat mich nun auch erwischt.

Bisher hatte ich so eine schöne Schwangerschaft aber nun bekomme ich Probleme beim Schlafen oder auch im Beruf.

Zum Glück habe ich nur noch 4 Wochen zu arbeiten.

Gruß an Alle, Aliane SSW 30

Beitrag von joy909 25.03.11 - 09:53 Uhr

Hallo Mädels!!#herzlich

Seid mir jetzt nicht böse aaaaber: erst jammert Ihr, dass Ihr net schwanger werdet etc. dann seid Ihr endlich schwanger und jammert wieder, Ihr könnt nicht mehr......#kratz
Freut Euch lieber, dass Ihr gesunde Kinder in Euch trägt. Die paar Wochen vergehen auch noch!#huepf

Also: seid einfach gut drauf, denn Eure Kids spüren die schlechte Laune doch!!#schmoll

Alles liebe. Eure Joy mit Leon-Pascal (7 Jahre), Colin-Thomas (5 Jahre) & Baby-Boy inside bis 05.05. (ab morgen 33 SSW)#verliebt#liebdrueck#blume