An alle Temperatur-Mess-Expertinnen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aberhallo75 25.03.11 - 06:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben, #winke

habe mal eine Frage an alle „Temperatur-Mess-Expertinnen“ ;-) unter Euch.
Verändert es die Temperatur sehr, wenn ich z. B. immer um 5 Uhr morgens messe, jedoch ab und an mal eine halbe Stunde eher aufwache, liegen bleibe und etwas vor mich hin döse, jedoch trotzdem erst um 5 Uhr messe..... ????? Habe nämlich heute morgen erst zur regulären Zeit gemessen und war aber schon, wie bereits erwähnt, eine halbe Stunde früher wach und habe halt noch etwas vor mich hingedöst und jetzt #zitter ich, weil meine Temp heute auf 36.9 gestiegen ist und mich das natürlich ganz arg freut #huepf
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Wünsche Euch allen noch einen schönen sonnigen Tag und drück Euch allen die hier im Forum sind, die #pro, dass es bald mit dem #schwanger werden klappt...

LG aberhallo und ein großes #danke

Schick Euch trotzdem noch mein ZB mit, evtl. könntet Ihr ja mal einen Blick drauf werfen......

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/840273/574595

Beitrag von aberalleachtung 25.03.11 - 06:45 Uhr

ich denke nicht das es einen so grossen unterschied macht !

bei mir macht es zu mindest keinen....

und dann blatt sieht gut aus, viel glück und liebe grüsse

andrea #winke aberalleachtung #rofl

Beitrag von aberhallo75 25.03.11 - 06:49 Uhr

Danke für die rasche Antwort :-D

dann kann ich ja jetzt doch noch etwas hippeln und #zitter bis nächste Woche der NMT ist....

Der 1. April.... Könnte ja mal ein Aprilscherz werden #huepf, da würde mein mann mich wahrscheinlich nicht mal für voll nehmen...... #rofl

LG zurück

Beitrag von aberalleachtung 25.03.11 - 06:52 Uhr

bin auch schwer am" nicht testen" ZB ist in meiner VK

hab mir vorgenommen NICHT vor nmt zu testen, ob ich es durchhalte?#schmoll

übrigens schmunzel ich hier immer noch über deinen und meinen nickname#rofl

lg und viel glück andrea

Beitrag von aberhallo75 25.03.11 - 14:18 Uhr

Sorry, bin etwas später dran......

Dein Blatt schaut aber auch sehr gut aus. Ich drück Dir die Daumen beim testen.... Sag danach mal Bescheid, wie es ausgegangen ist.
Wie gesagt, bei mir ist ja der NMT der 01. April *lol*

Über unsere nicknamen habe ich auch schmunzeln müssen, ist echt witzig.

Beitrag von ramona-1983 25.03.11 - 06:59 Uhr

Hi,

also bei mir ändert das die Temperatur.
Hab mich heute auch fast ne Std rumgewälzt bevor ich gemessen habe.
Allerdings ist meine Tempoi dann niedriger.

Beitrag von aberhallo75 25.03.11 - 14:10 Uhr

Hallo,

sollte vielleicht wirklich gleich nach dem aufwachen messen, aber heute morgen habe ich einfach noch so vor mich hingedöst.... um mich dann natürlich beim messen "umso mehr gefreut"

LG und noch einen schönen Tag und danke für die Antwort

Beitrag von nicollo87 25.03.11 - 07:56 Uhr

Ich habe vorgestern innerhalb von 5 Minuten 3 mal gemessen und es kam immer was anderes raus.

IMMER gleich nach dem Erwachen messen!