36+1 Ziehen im Unterleib??????????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carolin484 25.03.11 - 07:16 Uhr

Guten Morgen,
seit gestern habe ich in der rechten Seite vom Unterleib ein leichtes Ziehen welches auch ab und an in den unteren Rückenbereich oder sogar in den rechten Oberschenkel ausstrahlt...(der Bauch wird in unregelmäßigen Abständen auch hart) Meine Habamme habe ich gestern schon angerufen, sie meinte das könnte vom Ischias kommen oder aber auch schon auf Wehen hindeuten#kratz Mein Bauch hat sich bisher noch nicht gesenkt (muss das nicht erst passieren, bevor die Geburt losgehen kann)? Meine Frage nun, hat jemand ähnliche Erfahrungen? Mein Wurm bewegt sich noch immer und Blutungen habe ich keine...
Danke für Antworten:-D
Liebe Grüße, Caro+#ei 37 Ssw.

Beitrag von lara208 25.03.11 - 07:37 Uhr

guten morgen
ich kenne das auch hatte das bei meinen beiden kids auch gehabt meine hebi meinte damals auch das es vom ischias kommt und eventuell übungswehen sein könnten

#winke#winke

Beitrag von katerpauli 25.03.11 - 08:14 Uhr

Hallo,

genau so etwas ähnliches hatte ich gestern auch, allerdings nur eine 1/2 Std. und immer schubweise und mit richtigen Schmerzen. Es war wie Seitenstechen, nur um einiges doller, so dass ich kaum Luft bekam, mein Bauch richtig hart war und ich mich kaum bewegen konnte. Es war nur seitlich links und strahlte in die Beine und Rücken.

Mich würde auch interssieren,was das war? Normale Wehen, Senkwehen? Ischias fühlt sihc anders an.

LG