Frage Tempi messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dilo84 25.03.11 - 07:26 Uhr

Guten morgen!!
Ich störe schon so früh am morgen

Macht das ein sehr großen Unterschied wenn z.B. der Wecker um 6 Uhr klingelt ich mich wieder 10 Min schlafen lege und dann messe

Ist dann eine sehr große Amweichung???

Beitrag von blaubaby79 25.03.11 - 07:42 Uhr

moin

also 10 minuten macht da nix.

also bei mir macht ab einer stunde messunterschied erst was aus.


gruss alex

Beitrag von nicollo87 25.03.11 - 07:46 Uhr

Morgen,

man sollte nach dem Erwachen gleich messen und auch nur ein mal. Ich hab vorgestern innerhalb von 5 Minuten 3 mal gemessen und es war immer eine andere Tempi.