Darf ich das Kinder-Häuschen streichen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .teddymaus. 25.03.11 - 07:42 Uhr

Hallo und guten Morgen Mädels.
Unsere "Große" bekommt diesen Frühling ein Kinder-Häuschen. Nun hab ich die Möglichkeit das Holz in einer Halle vorzustreichen, bevor es aufgestellt wird.
Hätte natürlich den Vorteil, dass ich nachher nicht mehr auf ne Leiter muss.
Nun überleg ich aber, ob das mit der Farbe in Ordnung wäre, weil die sich ja in der Halle nicht so schnell verflüchtigen wie draußen.
Hat jemand Rat für mich?

Vielen 'Dank schonmal im Voraus für die Antworten.
Einen schönen Tag für euch.

LG
Anika 14.SSW und Greta 22 Monate

Beitrag von steffisz 25.03.11 - 07:46 Uhr

Also ich würde weder streichen noch auf die Leiter steigen...
Hast du nicht jemanden, der das für dich tun kann?
LG, Steffi 36. SSW

Beitrag von .teddymaus. 25.03.11 - 07:55 Uhr

Ne, leider nicht wirklich...

Warum hast du bedenken, wenn ich mich erkundigen darf??

Beitrag von steffisz 25.03.11 - 07:58 Uhr

Klar darfst du :-)

In Farben sind immer Giftstoffe drin. Ich schätze mal, in welchen, die du für draußen benutzt, noch mehr. Das würde ich nicht einatmen wollen.
Naja und von der Leiter kann man fallen und das ist auch gefährlich. Das geht schneller als man denkt und ich könnte mir nicht verzeihen, wenn...

Aber das musst natürlich du wissen. Nachbarn, Freunde, Verwandte, du wirst doch irgendwen kennen ;-)

Beitrag von .teddymaus. 25.03.11 - 08:05 Uhr

Stimmt natürlich!
Ich hab ja auch wegen der Lösungsmittel etc. bedenken.
Vielleicht kann ich mir ja beim Maler einen Mundschutz besorgen überleg ich grad. Weil direkt einatmen möchte ich das auch nicht.
Wirklich abgeben mag ich das nicht komplett. Eine Freundin hat mir ihre Hilfe angeboten, aber das Häuschen ist nicht klein und deshalb müsste ich wenigstens helfen dabei...

Eine Leiter werde ich auf keinen Fall betreten. Das muss dann mein Mann machen. Hab sowieso Höhenangst... ;-)

Danke für deine Hilfe.
Alles Gute für dich und das Baby.

LG

Beitrag von mira24 25.03.11 - 08:18 Uhr

Ich habe noch eine Kommode im Zimmer gestrichen. Es gibt extra Farben aus Wasserbasis, ohne Konservierungsmittel. Sind für Kinder eh besser, also für Spielzeug und Möbel und so.

Kannst du dort nicht ein paar Fenster aufmachen?

Ich würde es wieder machen, war aber auch nur eine kleine Kommode, musste nicht auf die Leiter, denn das würde ich net machen.
Habe sie in mehreren Tagen gestrichen. Nicht alles auf einmal
LG

Beitrag von mira24 25.03.11 - 08:21 Uhr

#augen ich meinte ohne Lösungsmittel #augen

Beitrag von teddy3 25.03.11 - 08:28 Uhr

Wir fragen direkt beim Farben Hersteller mal an.
Mein Mann hat Kontakt dazu.
Heute Mittag möchte mein Mann Farb-Beispiele mitbringen. Und wenn wir uns für einen Ton entschieden haben, überlegen wir, welche Farbe/ welchen Lack wir nehmen.

Wir könnten das große Tor aufstellen und da in der Nähe streichen. Frischluft - Zufuhr ist also da.

Auf die Leiter brauche ich nicht. :) Das Häuschen ist "noch" zerlegt und ich kann alles auf dem Boden streichen...

Danke für deine Antwort.

LG und alles gute

Beitrag von mira24 25.03.11 - 08:36 Uhr

Wenn man das Tor aufmachen kann und genügend Luft rein kommt würde ich es machen.
Aber am Ende ist es deine Entscheidung, du musst dich damit wohl fühlen. Ich finde es ein bisschen übertrieben das viele Sagen, das man in der SS nicht renovieren soll und so. Naja was darf man denn dann überhaupt noch machen? Ich bin der Meinung das man schon ein gesundes Mittelmaß finden muss.

LG

Beitrag von snuffle 25.03.11 - 09:53 Uhr

Ich hab in meiner ersten SS Lehmwände raus gerissen und die neuen Balken gestrichen. Ich war im 8. Monat. Meine Tochter ist Kerngesund.

Wenn du es dir selbst zutraust, warum also nicht.

LG