Eisenmangel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternenmama2010 25.03.11 - 07:45 Uhr

Hallo, ich habe einen leichten Eisenmangel. Ich habe ein Eisenpräparat zuHause aber davon erbreche ich immer.
Was nemmt ihr ? bz. was könnt ihr empfehlen was nicht gleich den Magen so angreift und wo bekomme ich das dann ?

Danke und einen schönen sonnigen Tag....




lg Claudi ( 24SSW)

Beitrag von pfaelzerin69 25.03.11 - 07:53 Uhr

Hallo,

wie stark ist denn Dein Eisenmangel. Bei mir ist er jetzt an der Grenze und ich trinke täglich Säfte (1 Glas 0,3 ml), die mit Eisen angereichert sind (Merziger, etc.) Bekomme nächste Woche wieder den hb-Wert gemessen, mal sehen, ob die Säfte was bringen oder ob ich auch ein Medikament bekomme.
Allerdings haben auch die Säfte "stopfende" Wirkung. #augen

Alles Gute
Anja

Beitrag von sternenmama2010 25.03.11 - 08:22 Uhr

Hi Anja, der Wert liegt wohl bei 11,2
beim Zuckertest machten sie wohl Eisen gleich mit...

Kräuterblut wurde mir auch empfohlen, werd dann wohl darauf zurück greifen in der Hoffnung das mein Magen es mag...

Beitrag von gruene-hexe 25.03.11 - 07:54 Uhr

Da gibt es Kräuterblut aus der Apo (was ich seit der ss nicht mehr mag!)
oder den Rotkäpchensaft mit Eisen aus dem real oder auch DM, oder den Eisensaft von Amecke (Getränkemarkt).

Ansonsten halt Eisenreiche Lebensmittel essen :-)

Beitrag von duenkischott 25.03.11 - 07:54 Uhr

Hallo,
ich selber habe es noch nicht versucht, aber im Reformhaus oder Apotheke (wohne nicht in Deutschland, deswegen weiß ich es nicht genau) bekommt man Kräuterblut.
Soll wohl viel bekömmlicher sein, haben mir meine Freundinnen gesagt.

LG
Dünki

Beitrag von mariiiiia 25.03.11 - 08:01 Uhr

Viel Rote Beeten, Erdbeeren etc. essen!
Kräuterblut aus der Apotheke evtl.
Und natürlich immer Vitamin C dazu.

Viele Grüße
Maria
18. SSW

Beitrag von ladymacbeth82 25.03.11 - 08:15 Uhr

mein arzt hat gemeint, wenn man empfindlich reagiert, soll man die tabletten 1-2 stunden nach dem frühstück nehmen, vielleicht hilft dir das weiter! #klee

Beitrag von emily.und.trine 25.03.11 - 08:28 Uhr

oh das kenne ich! mein wert lag bei 11 und ich sollte tabletten nehmen, bekam aber brechen durchfall und starke magen schmeren! nun soll ich kräuterbut trinken, es ist so wiederlich! ich bekomme es wirklich schlecht runter, aber es mus ja sein! ich habe mir nun ein gas rote beete gekauft, mich würde auch mal interessieren wie ich mein eisen wieder hoh bekomme, ohne kräuterblut...

glg 18ssw

Beitrag von mei_ling 25.03.11 - 08:35 Uhr

Also ich nehme ferro sanol und vertrage das sehr gut. Muss es auch 2x am Tag nehmen, da mein Eisenwert teilweise sehr niedrig war/ist (zwischen 8 und 10).

Ich hab dafür das Magnesium nicht vertragen. Da hat man mir aber auch gesagt, ich soll es mit einer anderen Firma probieren und die sind besser verträglich. Weiß ja nicht, welches Präparat du genommen hast.

LG, Mei ( 37ssw)

Beitrag von puenktchen.2010 25.03.11 - 09:00 Uhr

Hallo Claudi***

Ich hatte einen Eisenmangel vor ca. 6-8 Wochen und meine FÄ hatte mir empfohlen die Tardyferon (Tabletten) zu nehmen und ich vertrage sie sehr gut und mein Eisenwert ist auch wieder gestiegen. Diese Tabletten gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Ich nehme jeden Morgen 1 Tablette und vertrage sie wirklich sehr gut***

Dir weiterhin eine schöne Kugelzeit*

LG, Lilly (32. SSW) #winke

Beitrag von luna-star 25.03.11 - 09:56 Uhr

Ich nehme "Ferro Sanol" und vertrage die super. Ein Freund (Apotheker) meinte, das sei eine der wenigen Tabletten, die nicht den Magen angreifen. Es sind so Kapseln und die lösen sich wohl erst so spät auf, dass man keine Probleme hat.

Grüße