Rasen sähen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von carmen87 25.03.11 - 07:50 Uhr

Hallo,
wir sind zum 1.03 in eine neue Wohnung gezogen.
Wir haben ein bisschen Rasen dabei aber ein großer Teil davon ist total kaputt und nur noch stellenweis vorhaben.
Jetzt wollen wir neuen Rasen sähen und ich hab ein paar Fragen dazu.

Wie macht man das genau und welchen Rasen nimmt man da?
Im Aldi gibt es zur Zeit Sport und Spielrasen. Meint ihr den kann ich kaufen?
Wann ist die beste Zeit zum Rasen sähen?


Liebe Grüße und danke

Beitrag von traumkinder 25.03.11 - 10:11 Uhr

oh je... ich glaub da kann dir jeder was anderes zu sagen ;-)


ich mache es so:


den kaputten teil habe ich abgetragen
dann komplett umgegraben, damit der rasen belüftet wird
2 wochen später festgewalzt
dann samen gesäht
gut bewässern
bei 8-10cm höhe, rasen 1. mal mähen
und dann so alle 2 wochen nachmähen, damit der rasen sich schön verdichten kann
immer wieder gut bewässern!!


ich habe etwas besseren (in meinen augen) rasensamen gekauft, da ich denke das der besser was aushält und schneller wächst. aber der vom aldi wird sicherlich auch gut gehen ;-)


P.S: du kannst auch den rasensamen über den rasen säen, mache ich auch, aber ich habe eben auch ganz böse stellen wo ich die obere schicht erst abtrage

Beitrag von brausepulver 25.03.11 - 11:43 Uhr

Huhu

WIe kaputt ist denn der Rasen? Nach dem Winter sieht Rasen immer etwas lädiert aus.

Die Frage ist eher was für ein Rasentyp ihr seid. Bei uns ist es so:

Wir wollen supertollen Rasen ohne Unkraut, der auch superkurz super schön ist ;-) Trotzdem sollen die Kinder drauf spielen können ohne das ich dabei einen Herzkasper bekomme.

Wir haben uns "Hightec" Rasensamen gekauft. Das ist eine Mischung aus 4 Sorten, die eben alle unsere Wünschen nachkam. Unter anderem Loretta. Das ist die einzige Sorte, die mir von den 4en gerade einfällt #hicks

Das ist zwar etwas teurer aber auch besser ;-)

Wollt ihr wenig Arbeit, habt kein Problem mit Unkraut, dann reicht der Samen von Aldi bestimmt. Wichtig ist eben das Düngen und das Wässern und regelmäßig mähen. Nicht jeder Rasen verkraftet es kurz geschnitten zu werden. Dazu muss er reichlich gepflegt werden. Ich mähe alle paar Tage auf 1,7 cm - 3,2 cm :-) Das schaffen aber nur Spindelmäher so kurz.

Du kannst wöchentlich düngen oder Langzeitdünger benutzen (Frühjahr und Herbst) und reichlich wässern :-)

Ich hatte letztes Jahr Rasen gesäht und trotzdem den schönsten Rasen der Siedlung, der auch nie verbrannt ist. Ich bin ein Rasenjunkie #schein


Liebe Grüße

Beitrag von lexa8102 26.03.11 - 21:03 Uhr

Hallo,

Sport- und Spielrasen ist ok. Mit dem Säen würde ich warten bis kein Frost mehr kommt.

Viele Grüße,
Lexa