Oktobies wie geht´s euch? *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angelcare-85 25.03.11 - 07:55 Uhr

Hallo ihr Lieben :-)

Wie geht´s euch denn? Bin heute bei 12+0 und mir geht´s supi #ole
Hab sogar hheute morgen meine erste Tasse Kaffee getrunken und mir wurde nicht schlecht.#huepf#huepf

So da bei uns ja die Familienplanung eigentlich abgeschlossen war, hab ich alle Babysachen in Kisten gepackt und im speicher ganz hinten verstaut. Natürlich hab ich Jungs und mädels kleider nicht getrennt eingepackt#rofl
Naja jetzt hol ich alles wieder runter packe alles getrennt ein das ich dann nur die Kisten holen muss die ich auch brauche#schein#schein

Bettchen und Kiwa sind ja noch in gebrauch und wahrscheinlich im Oktober immer noch ( die kleine ist ja erst 9mon) da kann ich mir ein und auspacken gleich sparen :-D

So Dienstag hatte ich Fa-termin da war alles supi, nächster Termin in 2 wochen. Das find ich schon etwas stressig das ich so oft hin muss aber was macht man nicht alles.

Wünsche euch einen schönen #sonne Tag .....
lg Angelcare

Beitrag von bemmchen 25.03.11 - 08:03 Uhr

huhu,

bin zwar erst 10te Woche, aber mir gehts auch super :)

Seit 2-3 Tagen kann ich auch urplötzlich wieder kaffee riechen und sogar in verdünnter form zu mir nehmen :)

Wieso musst du so oft zum arzt? Ich hab erst wieder in der 13ten Woche Termin am 16.04, aber freu mich schon riesig drauf :)

Beitrag von angelcare-85 25.03.11 - 08:13 Uhr

Ja weil das mein 4. ks wird und ich beim 3. ne kleine ruptur mit vorzeitiger plazentaablösung hatte, das war in der 35 ssw.

Beitrag von bemmchen 25.03.11 - 08:28 Uhr

achgott das klingt ja nich so dolle :/

ich drück die daumen das diesmal alles gut verläuft :)

Beitrag von sarisarah 25.03.11 - 08:05 Uhr


Ui, die magische Zahl erreicht! :-)
Ja, wenn einem erst einmal nicht mehr schlecht ist dann fühlt man sich auch gleich wieder fitter! #huepf
Bin jetzt bei 12+4 angelangt und fühlte mich gestern schon sehr gut und heute Morgen gehts mir auch richtig gut, dann hoffe ich mal, dass es nun mal so bleibt.

Da bei uns die Familienplanung erst begonnen hat, gibts auch nichts vom Dachboden zu holen und ich warte noch ein wenig. :-D
Dir aber viel Spaß bei deiner Umpackaktion! :-)

Wieso gehst du denn alle zwei Wochen zum Arzt, wenn ich fragen darf?!

Beitrag von angelcare-85 25.03.11 - 08:11 Uhr

Ja weil das mein 4. ks wird und ich beim 3. ne kleine ruptur mit vorzeitiger plazentaablösung hatte, das war in der 35 ssw. Jetzt muss ich eben alle zwei wochen zum Arzt und wir hoffen weiter als 30 ssw zukommen, was aber laut Fa und Kh unwahrscheinlich ist. Aber wir hoffen trotzdem :-)

Beitrag von sarisarah 25.03.11 - 08:18 Uhr


Dann wünsche ich euch alles Gute! :-)
Ärzte täuschen sich eben auch mal und die Kleinen machen ja eh was sie wollen! ;-)

Beitrag von sinuris 25.03.11 - 08:07 Uhr

Ganz gut gehts mir (bin jetzt 12+6).
Müde bin ich garnicht mehr so nur manchmal ist mir schon noch schlecht.

Babysachen bekomme ich ja von meiner Schwägerin, aber erst wenn ich weiß was es wird kümmer ich mich darum. Meine Mutter allerdings war gestern im Kaufrausch und hat dem Enkelkind schon einige Erstlingssachen gekauft. Bin ja mal gespannt was sie da so gekauft hat.

Also ich wäre schon froh wenn ich öfter zum FA gehen dürfte. Hab zwar in 2 Wochen einen Termin, aber ohne US. Das schmerzt schon etwas da ich mich ja beim letzten US so richtig in mein kleines Krümelchen verliebt habe. Zudem werde ich dann erst im Mai zum nächsten US ein Outing bekommen (bin dann schon 19.ssw).

Beitrag von tina051987 25.03.11 - 08:07 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin heute auch bei 12+0. Wir waren gestern beim FA und waren echt erstaunt wie so ein kleiner mensch innerhalb einer woche fast 2 cm wachsen kann (da ich letzten Freitag bei einem Vertretungsarzt war).
Mein Freund hat gestern das erste mal der Herz von seinem Kind schlagen sehen und er war so sprachlos. Er hat sich so gefreut. ABer leider war unser würmchen gestern nich so fotogen wie am freitag. Werde aber dann trotzdem das Bild in meine VK stellen.
NUN zu meiner Gesundheit. Mir geht es wieder richtig super, das habe ich vor einer Woche mir nicht träumen lassen. Mir war seir anfang an der ss nür übel un einfach BÄÄÄÄÄÄH! Jetzt geht es mir gut, auser ab un zu mal Kopfweh und die Müdigkeit macht mich auch noch n bisschen zu schaffen.
Wir haben den nächsten Termin leider erst in 4 Wochen wieder:-(
WIEDER SO LANG WARTEN!!!!!#schwitz
Aber ich bin mir jetzt sehr sicher das es mein Gummibärchen in mein Bauch echt gut geht un es sich super gemütlich gemacht hat #rofl

Also ich wünsche dir ALLES ALLES GUTE!!!


LG Tina+Gummibärchen 12+0#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von sunni1108 25.03.11 - 08:13 Uhr

Guten Morgen zusammen,

ich (9+2) fühl mich prächtig. Nachdem ich letzte Woche die schlimme Nachricht bekommen habe das bei meinem einem Zwilling das Herzchen nicht mehr blubbert darf ich jetzt erstmal jede Woche zum Frauenarzt.

Gestern hab ich dann gleich wieder gucken lassen. Alles perfekt, entwickelt wie es sein soll und auch schon mobil. War das schön das Baby da drin wackeln zu sehn - hat schon die typisch italienische Handbewegung inne #verliebt. Mein Mann hatte schon Tränen in den Augen.

Nächste Woche hab ich wieder Termin, aber ich denke wenn die magische 12 erreicht ist werde ich auch auf den normalen Rhythmus zurück gestuft - auch wenns mir dann sehr schwer fallen wird.

Beschwerden hab ich keine - weder schlecht noch irgendwelche Empfindlichkeiten und das Essen auf das das Baby Lust hat ist auch noch im erträglichen um nicht als unmögliche Gelüste abgeschrieben zu werden.

Habt ihr euch schon um Hebammen gekümmert?
Ich wollte heute mal bei einer anrufen um die kennenzulerenen.....

Liebe Grüße

Beitrag von hunnyb. 25.03.11 - 08:29 Uhr

ich geh zur selben hebi wie bei meinen sohn, da der sohn meiner hebi ein guter kumpel von mir is passt das schon

Beitrag von hunnyb. 25.03.11 - 08:17 Uhr

ich bin seid gestern in der 10ssw und was soll ich sagen? mir gehts immernoch so schlecht. geplagt von ganztagsübelkeit + viel brechen, kreislaufproblemen und gemeiner übelkeit. ich hoffe es verschwindet bald und wird nich so wie bei meinen sohn wo das alles bis zum 6ten monat ging #zitter

klamotten hab ich alle bei mir in kisten aufm schrank, mal sehn, wenns wieder nen junge wird muss ich nix neu kaufen, aber auch wenns nen mädel wir, brauch ich ni so viel neu, da mein sohn vile sachen in unisex farben hatte
#verliebt

Beitrag von fortuna-baby 25.03.11 - 08:36 Uhr

Huhu ihr Lieben,
also mir gehts auch noch nicht blendend...
besonders abends überkommt mich häufig noch die Übelkeit und ich muss oft würgen.
Aber was mich am meisten stört sind weiterhin die Gerüche zu Hause. Ich fühle mich hier noch immer soooo unwohl weil meiner Meinung nach alle Räume unterschiedlich schlimm stinken. Ich hoffe das geht bald vorbei!!!!!!!!#zitter
Ich war das letzte Mal in der 8 ssw beim FA und werde das nächste mal in der 13 ssw sein...find ich irgendwie ziemlich doof, dass ich so lange warten muss!:-[ Müsst ihr auch immer 4-5Wochen warten??
Ich freue mich jedoch riesig meinen kleinen Spatz zu sehen und kanns kaum noch erwarten!
Am Sonntag komme ich übrigens in die 12 ssw! #verliebt
LG #winke

Beitrag von sarisarah 25.03.11 - 08:53 Uhr


Ja, im Normalfall geht man alle vier Wochen zum Arzt nur bei Komplikationen/Beschwerden/usw. geht man in kürzeren Abständen! :-)
In der 13. Woche wirst du überrascht sein wie dein Wurm sich verändert hat! Für mich war das richtig überwältigend! #verliebt

Beitrag von valldemosa 25.03.11 - 08:53 Uhr

Hallo ihr lieben,
bin in der 10. SSW und heute war ich das erste mal nicht vor dem Frühstück brechen#fest
Was natürlich nicht bedeutet,das mir nicht übel ist.;-)

Bin den ganzen Tag soooooo müde und antriebslos.Komme mir so richtig faul vor,aber mein Akku ist immer leer.
Gehts euch auch so?

Beitrag von stefanie034 25.03.11 - 09:10 Uhr

geht mal so:-) mal sö:-[. bei uns ist auch alles noch im gebrauch.unsere kleine ist gerade 6 monate geworden.brauch auch nichts groß wegpacken.hab vor 2 monaten meine schwangersch.kleidung weggepackt und konnte sie jetzt auch schon wieder auspacken#rofl bin jetzt bei 8+4 und an kaffee ist noch nicht zu denken#schmoll liebe grüsse

Beitrag von kleene-fee 25.03.11 - 09:50 Uhr

huhu ich bin heute 9+6 =)) und mir geht es super ich habe seid einer woche garkeine beschwerden mehr =)) liegt daran das ich nur sodbrennen und schlafstörungen hatte und ich dagegen magnesium un rennie nehmen darf =))

ich war letzten dienstag beim arzt und hab zum erstenm mal beinchen ärmchen kopf usw gesehen =)) und dann hat ees sich sogar bewegt herrliches gefühl =)) bin ganz stolz und glaube wir überstehen die harte zeit nun mit leichtigkeit =))

lg michaela