Wie lange Mutterschutzgeld gezahlt?!?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aliane 25.03.11 - 07:57 Uhr

Hallo,

mein Entbindungs-Termin ist am 09.06.

Und mir ist klar, dass ich 8 Wochen nach der Entbinung Mutterschutz-Geld bekomme.


Also würde ich bis zum 09.08 das Mutterschutzgeld bekommen.
Wobei der August dann nur anteilig ausgezahlt wird. Habe ich das richtig verstanden?!

Gruß, Aliane SSW30 #schwanger

Beitrag von steffisz 25.03.11 - 08:02 Uhr

Das Mutterschutzgeld wird nicht nach Monaten bezahlt, sondern wirklich rein nach Wochen. Wenn du am 9.6. entbindest, ist das ein Donnerstag. Dann würdest du 8 Wochen lang, nämlich bis zum 4.8. Mutterschutzgeld bekommen.
Da das Elterngeld für den gleichen Zeitraum auch schon beantragt werden muss, bekommst du bis zum Ende des Mutterschutzes dein volles letztes Gehalt und danach Elterngeld, anteilig bei dir dann noch bis Ende August.

Alles klar? Is sehr kompliziert und ich habe mich ewig damit beschäftigt, bis ich es gecheckt habe ;-) Bei Problemen einfach nochmal nachfragen.

LG, Steffi 36. SSW