Buch zum Thema "sich nicht anstiften lassen" gesucht

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kallindra 25.03.11 - 08:20 Uhr

Hallo,

im Kiga meines Sohnes gibt es zur Zeit Probleme, dazu müsste ich zu weit ausholen hier.

Deswegen nur meine Frage: kennt jemand ein Buch, in dem es darum geht, dass man eine eigene Meinung haben muss und nicht das tut, was ein anderes Kind sagt.

Beispiel: XY sagt, komm wir ärgern dieses Kind!

Wie erkläre ich, dass man dann erst selbst nachdenkt und nicht mitmacht?

Danke!

K.

Beitrag von lyss 25.03.11 - 12:02 Uhr

Wie alt ist dein Sohn?

Mein Sohn hat die gleichen Probleme - und viele andere Kinder auch. Das ist nur normal - sie müssen halt Erfahrungen sammeln. Und dazu gehört auch: was ich nicht will, dass man mir antut, darf ich auch niemandem sonst antun.

Zum Einen ist man als Kind selber mal betroffen - ist also das Kind, was von anderen gemeinsam geärgert wird. Zum Anderen macht man dann mal mit Freuden mit einen anderen zu ärgern. Diese Seite ist doch viiiiiel schöner...

Mein Sohn hat zum Einen damit zu kämpfen, sich nicht zu sehr über dieses Geärgert-werden aufzuregen (denn damit wird er zur beliebten Zielscheibe) - und zum Anderen nicht andere zu ärgern, einfach nur, weil es schön mal auf der anderen Seite zu stehen, dazu zu gehören...

Bücher zu dem Thema kenne ich nicht. Wir reden und erklären viel - zeigen ihm an konkreten Beispielen (die er uns schildert) wie er sich besser, richtig verhalten soll. Sie müssen es schlicht und ergreifend selbst erfahren und kapieren - da müssen sie durch...

LG,
Lyss

Beitrag von acid-burnxx 25.03.11 - 12:03 Uhr

Ich denke,da würde vielleicht dieses Buch bei "helfen":

http://www.amazon.de/Widerstandsf%C3%A4hig-selbstbewusst-Kinder-stark-machen/dp/3423342250/ref=pd_sim_b_10

Ansonsten ihm das auch immer wieder sagen,dass er nicht gleich alles machen soll was andere ihm sagen und evtl. auch in Rollenspielen üben.