Frage an alle mamis die Vollmilch geben

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von mutti079 25.03.11 - 08:37 Uhr

Guten morgen zusammen,

Ich wollte einfach mal nachfragen ab wann Ihr den mit Vollmich angefangen habt.
Meine Mama redet mir die Ohren schon voll das Ich der kleinen schon Vollmich geben kann.
Ich kann mich garnicht errinern wann meine Jungs Volmich bekommen haben.

Freu mich auf viele Antworten.




Rosa mit Elisa fast 9 Monate

Beitrag von elistra 25.03.11 - 08:46 Uhr

hier guck mal:

http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=266

Beitrag von tani-89 25.03.11 - 08:49 Uhr

Ich hab seit meine kleine 8 Monate alt war vollmilch gegeben weil sie die Baby- kindermilch nicht mehr trinken wollte.
Sie hat es super vertragen.

Beitrag von corky 25.03.11 - 09:07 Uhr

huhu #winke

es geht dabei eigentlich hauptsächlich um den hohen Eiweißgehalt der Kuhmilch. Der Eiweißgehalt der Kuhmilch ist fast 3x höher als der von 1er Milch z.B. Zuviel Eiweiß ist besonders für Kinder unter 1 Jahr schädlich wegen der Nieren die noch nicht 100% Leistung bringen.

200-300 g Kuhmilchprodukte am Tag sind aber ok wird gesagt. Man kann ja auch für den Milchbrei Voillmilch verwenden wenn man möchte. Man darf es halt nur nicht übertreiben. Also als Milchersatz für das was deine Kleine sonst bekommt würde ich das nicht geben ich persönlich beschränke das ohnehin auf ein wenig Joghurt alle paar Tage :-)

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von marion2 25.03.11 - 09:17 Uhr

Hallo,

ich hab mit 10 Monaten umgestellt.

Um so höher der Fettgehalt, um so besser verdaulich ist die Milch.

Gruß Marion