Ist das paranoid ??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von franzi76 25.03.11 - 09:13 Uhr

Seit 10 ÜZ sind wir am üben - um den ES wird mein Kerl zum Sex "verdonnert" damit ja keine eventuelle Möglichkeit verstreicht, bis zur Mens mach ich mich total verrückt in der Hoffnung das es diesmal geklappt hat. Es wird gehibbelt, gejauelt, und wenn´s wieder nicht geklappt hat geheuelt.... alles dreht sich nur um die gewünschte Schwangerschaft!

Tja und nun habe ich ein super Jobangebot, weiß zwar noch nicht ob´s klappt, aber die Chancen stehen sehr gut.

Und was sage ich gestern zu meinem Freund. "Oh, am Wochenende ist´s nicht so gut mit Sex - ich glaub da habe ich meinen Eisprung #schock
Der ist fast vom Glauben abgefallen #schein so sprachlos habe ich ihn selten gesehen #rofl

Das "schlimme" ist, dass ich es grad wirklich so empfinde. Klar möchte ich schwanger sein - aber ich hätte jetzt nichts dagegen wenn´s noch ein paar Monate dauert.... Irgendwie ziemlich schizophren, oder ???

Meine innere Uhr tickt seit gestern nicht mehr #kratz

Sorry für´s SiLoPo, aber ich finde es enorm was für eine Rolle die Psyche dabei spielt...

Liebe Grüße #winke

Beitrag von mama.ines 25.03.11 - 09:39 Uhr

ist doch normal ich meine das ist ja auch ein enormer druck der auf einem lastet aber meine erfahrungen nach ist es so besser wenn man garnicht mehr daran denkt denn dann klappts bekanntlich am besten
nehmt doch einfach eine denkerpause
lg ines

Beitrag von annikats 25.03.11 - 09:39 Uhr

is doch super, wenn du das machen willst mit dem Job, dann setz halt ein paar Monate aus mit der Kinderplanung. Geh nach deinem Bauchgefühl.