Einladungstext?Was denkt ihr?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von valldemosa 25.03.11 - 09:19 Uhr

Hallo,
was denkt ihr darüber?

http://www.zazzle.de/lindgrune_damasthochzeitseinladung-161272800253689168

Wir geben uns das Ja-Wort
am 13.08.2011 um 12 Uhr auf dem Standesamt .....
Wir würden uns freuen,
wenn ihr diesen Moment mit uns erleben möchtet.
Anschließend laden wir zum kleinen Imbiss im .....
und ab 14.30 Uhr zum fröhlichen feiern ein.

Und da Scherben bekanntlich Glück bringen,feiern wir unseren Polterabend am 11.08.2011 bei uns am Haus.

Jemand noch Ideen zwecks Ausdruck oder noch ne schöne Idee?
Bin für alles dankbar.

Viele liebe Grüße.

Beitrag von catch-up 25.03.11 - 09:53 Uhr

Also ich würde das "erleben möchtet" durch "erleben würdet". Das "möchtet" hört sich so nach (entweder ihr kommt oder ihr könnt uns mal am Allerwertesten ;-))

Außerdem würd ich das "und" bei "Und da Scherben bekanntlich ...." wegmachen, weil die Zeile vorher schon mit "und" beginnt.

#herzlich

Beitrag von tanzlokale 25.03.11 - 13:40 Uhr

Dann steht in dem Satz zweimal "würdet". Auch nicht schön.

Schon ehr: Wir freuen uns, wenn ihr diesen Moment mit uns teilt.

Beitrag von catch-up 25.03.11 - 14:18 Uhr

stimmt! #rofl