Tip beim Hundetransportbox Kauf bitte

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von schneckchen71 25.03.11 - 09:52 Uhr

guten Morgen

wir möchten uns eine Transportbox kaufen und ich wollte mal nachfragen, ob ihr mir mit Rat zur Seite stehen könnt.

Wir haben uns in unserem Futterhaus einige Transportboxen angeschaut und mein Favorit wäre diese hier:

http://cgi.ebay.de/Ferplast-Atlas-Car-80-Autotransportbox_W0QQitemZ330544708691QQcategoryZ100389QQcmdZViewItemQQ_trksidZp5197.m7QQ_trkparmsZalgo%3DLVI%26itu%3DUCI%26otn%3D4%26po%3DLVI%26ps%3D63%26clkid%3D7981251160697158252

Kennt die jemand? Ist diese empfehlenswert?

Sobald wir eine Hundebox haben, werden wir unsere Pia sehr oft mit dem Auto mitnehmen, muss ich da noch was beachten?

Nach welcher Höhe/Breite/Länge vom Hund kauf ich die Box? Also Breite und Länge vom Hund ist klar, aber kauf ich die Box nach Schulterhöhe, oder mess ich sie aus, wenn sie steht von Pfote bis Kopf?

Ich hätte gern eine Box, die ich auch Problemlos mal in die Wohnung stellen kann als Rückzugspunkt für Pia, da wir keine Körbchen nehmen können, die nimmt sie mir auseinander

LG Nadine

Beitrag von solania85 25.03.11 - 09:56 Uhr

Huhu,

also ein hund soll bequem drin stehen können lt. Fressnapf.

Ich wollt dir nur kurz den tip geben auf den Verschluss zu achten.
Wir hatten Anfangs für unser Schnauzer Dame auch so eine- und da war das gitter nur zum zuschieben und leicht eignehackt. Unser Kalb hat sich einmal dagegen gelehnt und die box war auf und Lucy konnte sich frei bewegen :)

LG solania

Beitrag von schneckchen71 25.03.11 - 10:05 Uhr

Hallo Solania, danke für deinen Tip, werde mir mal den Verschluss genau ansehen.

Wir haben eine knapp 1 Jahr alte Jack Russel Dame

LG Nadine

Beitrag von sparrow1967 25.03.11 - 09:59 Uhr

Was hast du denn für einen Hund? Ist er schon ausgewachsen?

Eigentlich sollten sie dich im Geschäft beraten können.

Für ne "Fußhupe" würde die Box wohl reichen - für etwas Größeres würde ich eher zu diesen greifen:
http://www.kubaner.com/irw_cat.4b4154323131.kb_imageNo.31.lang.444555.product.50303030333136.html
die haben wir für unsere Jule auch.

Wir sind von der Endgröße ausgegangen - Schulterhöhe und Länge des Hundes.


sparrow

Beitrag von schneckchen71 25.03.11 - 10:03 Uhr

Hallo

Ja stimmt, sollte die Rasse erwähnen, sie ist eine Jack Russeldame, wird jetzt am 29.03. 1 Jahr alt und ist ca 30 cm Schulterhöhe

LG Nadine

Beitrag von schneckchen71 25.03.11 - 10:04 Uhr

Oh zu schnell abgeschickt, klar werden sie mich bestimmt beraten, aber wir hatten uns eben erstmal umgeschaut und wollte nur mal wissen, ob diese Box jemand hat/hatte, oder eine andere vergleichbare empfehlen kann

LG Nadine

Beitrag von sparrow1967 25.03.11 - 10:06 Uhr

Ach so :-)

Für nen Jacky wird das Teil bestimmt reichen. Sie sollte gut drin stehen und liegen können- wie ja schon gesagt wurde. Und Wichtig ist wirklich der Verschluß!


lg
sparrow

Beitrag von schneckchen71 25.03.11 - 10:22 Uhr

vielen lieben Dank, ich muss ehrlich zugeben, auf alles hätte ich geachtet, nur nicht auf den Verschluss, wie gut das es euch hier gibt

Aber sagt mal ne andere Frage, wir fahren einen Combi, haben die Kofferraumabdeckung weggennommen, stellt man die Box einfach in den Kofferraum, oder muss sie da auch irgendwie gesichert werden?? Wenn ja wie denn??

LG Nadine

Beitrag von sparrow1967 25.03.11 - 14:01 Uhr

Ja- die m uß gesichert werden, sonst fliegt sie ja hin und her.

WIE du sie sichern kannst ( Spanngurte z.b.) - da muß man sich etwas einfallen lassen.
Unsere Transportbox ist eh schon schwer und hat Klettbänder unten dran - so kann sie nicht verrutschen.

Beitrag von minimal2006 25.03.11 - 11:05 Uhr

Hallo

Genau solche habe ich.
Eine nutze Ich nutze nicht mehr, da sie nicht mehr in meinen Kofferraum passt (neues Auto :-P).
Die Box ist sehr gut. Hab auch eine im Büro stehen, da Happy sehr, sehr gerne darin liegt.

Fürs Auto bin ich auf bentatec umgestiegen.
Da gibt es noch eine passende Abdeckung für drüber so dass die Hunde, sollte man sie im Freien (ich z.B. auf einer Ausstellung) halten, windgeschützt sind.

Schau mal:
http://bentatec.de/Zimmerkennel-Kaefig-L-Transportbox-B104D_p484_x2.htm

Wenn du Interesse an der von dir genannten Box hast und du nicht weit zu fahren hättest, könntest du sie dir abholen (66740).
Sie steht doch nur im Keller und wird, je nachdem wohl irgendwann auf dem Sperrmüll landen.

LG Tanja

Beitrag von schneckchen71 25.03.11 - 12:27 Uhr

Hallo

das ist viel zu weit, aber ich habe dir mal eine PN geschickt

LG Nadine