So gestern war es dann das erste Mal so weit.... Jammerposting

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffken80 25.03.11 - 09:57 Uhr

Hallo

Gestern war es nun das erst Mal so weit. Ich fühl mich so fett und unbeweglich. #heul

Bis jetzt war ich immer super stolz auf meinen Babybauch und hab ihn immer stolz vorgestreckt.

Tja und gestern... , ging mir schon denn ganzen Tag nicht so toll (war irgendwie frustig und irgendwie nicht mein Tag). Wollte dann in die Badewanne und gucke mich dann nackt so im Spiegel an und dachte OMG, meine Brüste riesig und mein Bauch noch viel größer. Alles total rund.

Ging dann zu meinen Mann und der grinste nur und freute sich, dass der Bauch und somit auch unser Mariechen so schon wechst.

Man man man, hab diesmal aber auch einen riesen Bauch, wo will der noch hin.

Geht es euch genau so?

Musste ich mal rausjammern.

LG Steffken

Beitrag von pegsi 25.03.11 - 09:58 Uhr

Walross auf Landgang...

Aber ist ja für nen guten Zweck. :-)

Beitrag von tinchenbienchen77.7 25.03.11 - 10:02 Uhr

Glaub mir, da geht es Dir bestimmt nciht alleine so. Ich bin auch jedes Mal wieder überrascht, wenn ich mich im Spiegel anschauen, wo das noch hingehen soll. Aber es ist doch schön, dass es unsere Männer überhaupt nciht zu stören scheint, sie sehen das Baby in unseren Bäuchen und freuen sich...und das gleiche sollten wir auch tun, zumal das Ende doch langsam in Sicht ist ;-)

Wünsche Dir ein schönes Wochenende
LG Tina

Beitrag von mimam1978 25.03.11 - 10:15 Uhr

Hallo Steffken!
Hab jetzt grad mal auf deine VK gelinst. Du bist doch nicht fett!!!!
Siehst schön aus!
Mir geht's aber genau so, nachdem ich in den letzten Wochen so viel zugenommebn habe, dass es mir jetzt schon beim Schuhe anzeihen die Luft abdrückt.
Mich fragen auch ständig alle: Werden das Drillinge? oder Dass Sie in Ihrem Zustand noch arbeiten, wabnn ist es denn so weit?

...#aerger

nebenbei, ich hab noch ein paar Wochen. (ET 16.07.)

Und ich kann mich seit gestern selber nimmer leiden. Hoffe, das legt sich auch wieder!

Und ist doch schön, dass dein Mann sich so über die Kugel freut. So lange die nicht auch noch anfanegn zu meckern :-p

Wünsch dir eine schöne Restkugelzeit. Wahrscheinlich ist man wenn's vorbei ist auch wieder irgendwie traurig drum...

LG,
mimam mit Bohne (24.SSW)

Beitrag von erbse2011 25.03.11 - 10:24 Uhr

ja mensch haben den gleichen ET :-D

und ich muss sagen ich hab auch probleme beim sockenanziehen.

und fahrrad fahren müsste man mich mal sehen, da pinkelt ihr euch ein vor lachen. wenn ich nicht breitbeinig fahren müsste, dann ginge das gar nicht mehr #rofl

aber selbst mein mann lacht mich immer aus wenn ich socken anziehn oder bei schuhe anziehen schnauf wie ein ochse *lach*

Beitrag von mimam1978 25.03.11 - 10:30 Uhr

Ja, mein Mann belächelt mich auch ständig.

Und meine "Sport"-Erfahrungen sind auch lustig: ich war im Yoga für Schwangere. So wenig Anmut auf einem Haufen und so viel Gestöhne habe ich auch lange nicht erlebt. Macht Spaß!

Und immer schön, wenn man nicht die Einzige ist!!!

kugelige Röchelgrüße!

Beitrag von marlenne2011 25.03.11 - 10:17 Uhr



Oh je,
leide mit dir und ganz viele hier bestimmt auch!!!
Bin es jetzt auch so langsam leid,32kilo zugenommen#zitter und mein Bauch ist soooo groß als wenn ich nen Elefanten bekomme#schock
Aber es hat ja seinen guten zweck,auch wenn das im moment wenig trost ist.
Alles gute#winke


Marlenne
38ssw

Beitrag von farfalla.bionda 25.03.11 - 10:19 Uhr

Oh jee :-(
Ich fühl mich auch schon so und du bist sogar schon 10 Wochen weiter als ich #sonne
Fett und unbeweglich, aber solange wir geliebt werden ist doch alles gut #verliebt

Beitrag von dschinie82 25.03.11 - 10:38 Uhr

Oh ja, mir gehts momentan auch so... ich kann mich irgendwie nicht mehr angucken und am liebsten möchte ich die letzten ca. 9 Wochen so schnell wie nur möglich hinter mich bringen... Der Bauch stört auch bei so vielem, grade auch was meinen Sohn (2,5 J.) betrifft.. ich kann einfach so viel nicht mehr mit ihm machen - es strengt mich einfach an.. dann passen die Klamotten auf einmal nicht mehr, alles drückt ... ja ja... so ist das... aber da müssen wir durch und wenn der Kleine nachher da ist, werden wir ja entschädigt...