sind eure Mäuse auch so aktiv

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von samyskruemel 25.03.11 - 10:11 Uhr

juhu Ihr Lieben


also ich hab manchmal das gefühl meine Prinzessin schläft nie! gut die Hebamme und auch der Doc sagte ich hätte nur baby im Bauch und würde deswegen alles sehr gut merken! aber doch so extrem!

vorallem belastet mich die Tritte in den Rippenbogen der mir schon wahnsinnig am brennen ist! dieses brennen macht mich fertig da ich das gefühl habe es wird von Tag zu Tag schlimmer!

ich freu mich ja auch immer wenn ich meine Maus spüre aber ab und an sind die Tritte sehr unangenehm und ich ertappe mich darin zu sagen "ahhhh lass es bitte" was mir dann für die Maus sehr leid tut!

lg Samy und Princess 30+6

Beitrag von erbse2011 25.03.11 - 10:13 Uhr

ich merks an meiner blase :-p
die ist schon so in mittleidenschaft gezogen das das immer voll wehtut wenn der kleine reintritt wie blöd.
und er macht auch mal keine anstallten sich zu drehen und oben mal zu treten #rofl

Beitrag von wartemama 25.03.11 - 10:15 Uhr

Mein Kleiner ist zum Glück nur morgens und abends sehr aktiv - tagsüber schläft er scheinbar.

Teilweise empfinde ich es auch schon als unangenehm; vor allem, wenn ich schlafen will, habe ich auch schon mal mit ihm gemeckert. Aber er hört scheinbar nicht auf mich. ;-)

LG wartemama

Beitrag von lelou83 25.03.11 - 10:16 Uhr

auch ich hab da so einen unruhigen geist im bauch#verliebt
genau wie sein großer bruder.

mittlerweile sollte der ja nicht wirklich mehr platz haben...mit den beinen treten und strampeln klappt anscheinend trotzdem.

schmerzhaft ist es bei jedem tritt...er ist da nicht wirklich zimperlich.
und ich schimpfe täglich mit ihm aber das stört ihn nicht im geringsten;-)

gruß

Beitrag von mainecoonie 25.03.11 - 10:23 Uhr

Unser Kleiner ist morgens noch harmlos, aber abends gehts richtig rund. Ist komisch, wie der Bauch sich verformt. Tagsüber schiebt er wohl manchmal sein Köpfchen auf meine Blase. Wenn die dann mal voll sein sollte, könnte ich es nicht mehr halten#schock. Daher ist die Toilette im Moment mein Aufenthaltsort;-)

Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy 29+1

Beitrag von erbse2011 25.03.11 - 10:27 Uhr

ich sag schon seid paar wochen zum klo : "hallo mein 2. zuhause" #rofl

das ist so schlimm, das ich unterwegs echt denke ich pinkel mir jeden moment in die hose. aber wenns soweit ist dann kommt nur bisschen was #rofl

Beitrag von aires 25.03.11 - 10:30 Uhr

Hallo Samy,

lass dich trösten, mir gehts genauso! man sagt babys sind im mutterleib 16-20std am schlafen - tja, meiner ist auf jeden fall so lange wach #rofl

ist jetzt meine 2.SS und ich hab diese bohne schon viel früher gemerkt - also gehts auch schon echt lange so! :-)

und leider kann ich auch nicht sagen das es besser wird :-p meine große war bis zum schluss seeeehr aktiv - also "gewöhn dich dran" aber wenigstens bist du damit nicht allein #liebdrueck

LG
aires

Beitrag von chris1179 25.03.11 - 11:51 Uhr

Hallo,

mir geht's ähnlich. Anfang der 20er-Wochen war sie noch sehr verhalten, aber seit die 30er Wochen losgingen, ist sie so dermaßen aktiv.

Derzeit liegt sie auch noch (vermutlich) mit dem Kopf nach oben und drückt mir diesen fast permanent gegen meine Rippen. Ich weiß manchmal gar nicht mehr, wie ich sitzen soll, weil ich dann echt Probleme habe, noch Luft zu bekommen und weil ich mich so eingeengt fühle.

Wenn ich, wie heute mal, nicht arbeiten muss, dann liege ich viel auf der Seite, manchmal dreht sie sich dann wenigstens ein Stückchen weg.

Gestern hat sie dann total umgeräumt, da hat der Bauch für mehr als 20 Minuten andauernd gewackelt. Natürlich macht sie das nur, wenn der Papa noch am Arbeiten ist. Sobald der abends seine Hand auflegt, ist halbwegs Ruhe...grrrr....;-)

Lg Christina + Annalena (32+2)