Wann haben eure Babys das erste Mal bewusst nach etwas gegriffen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 110385 25.03.11 - 10:40 Uhr

Hallo!

Meine Frage steht ja oben.

Meine Maus ist jetzt knapp 3 Monate (13 Wochen) alt und macht noch keinerlei Anstalten nach etwas zu greifen. Ich weiss aber, dass sie noch ein wenig Zeit hat.

Da sie aber mit drei Wochen wegen dem RS-Virus einen Atemstillstand hatte, habe ich Angst das sie Schäden davon getragen hat und Entwicklungsverzögerungen zeigen wird. Die Ärzte weisten mich damals darauf hin, das man die Entwicklung im ersten Jahr beobachten soll #zitter Bis jetzt macht sie aber einen ganz gesunden Eindruck #verliebt

Also, wann haben eure Babys bewusst nach etwas gegriffen????

Beitrag von wir3inrom 25.03.11 - 10:55 Uhr

Ich glaaaaaube, das war so mit 15/16 Wochen.
Aber das ist schon wieder so lange her #schein

Beitrag von mami0089 25.03.11 - 10:57 Uhr

mein kleiner ist jetzt 16 wochen alt

greifen tut er seit er 14 wochen alt ist #verliebt

Beitrag von paulinchen84 25.03.11 - 11:14 Uhr

Hallo

meine kleine Maus ist jetzt 17 Wochen alt und seit ca. einer Woche greift sie schon bewusst nach etwas.
Aber mach dir noch keine Sorgen es ist total unterschiedlich und manche Kinder sind generell etwas langsamer in der Entwicklung, dass heisst aber nix schlimmes.

Also Kopf hoch und das wird schon :-D

Lg Romy und Hannah

Beitrag von pama86 25.03.11 - 11:16 Uhr

meiner ist auch 13 wochen und macht noch keine anstalten zu greifen. die händchen werden viel lieber angeschaut und angesabbert;-)

Beitrag von nsd 25.03.11 - 11:26 Uhr

Mach noch keine Panik. Fiona ist jetzt 18 Wochen und greift erst seit 2-3 Wochen nach Dingen.

Beitrag von angelabg 25.03.11 - 11:42 Uhr

Ab der 17.woche hat meiner unkoordiniert nach sachen gegriffen und jetzt klappt es richtig gut...er ist 23 Wochen alt...
hast also npch zeit :-)

Mach dir deswegen keinen Kopf


lg angelabg

Beitrag von ellalein 25.03.11 - 12:40 Uhr

Schätze so richtig bewusst auch so um den 5 ten Monat rum erst.Weiß gar nich mehr genau...#kratz
Aber würde mir da aufjedenfall jetzt noch keinen Kopf machen,13 Wochen ist noch recht früh,kann schon etwas dauern.

lg

Beitrag von tweetiex80 25.03.11 - 13:25 Uhr

HAllo,
mit 8 Wochen unkontrolliertes hauen gegen Sachen und mit
so ungefähr im Alter von 2 1/2 bis 3 Monate hat er gezielt nach was gegriffen.
Seine KG (er hatte einen Schiefhals) hat auch gemeint, er habe eine sehr gute Feinmotorik

ABER dafür ist er grobmotorisch nicht der schnellste :)

Mach dir noch keine Sorgen. Wenn er mit 5 Monaten noch so gar keine Anstalten macht, würde ich mir Gedanken machen

Ich kann aber sehr gut nachempfinden, dass nach so einem Erlebnis man genau auf die Entwicklung achten. Meine jüngere Tochter hatte nach der Geburt 2 Herzstillstände. Und dann war sie nicht die schnellste in der Entwicklung, was habe ich mir immer Sorgen gemacht


Lg Maja