Eisprung trotz RestHCG???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von memphis74 25.03.11 - 10:47 Uhr

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand von Euch weiterhelfen:

Ich hatte im letzten Monat einen natürlichen Abgang in der 6. SSW.
Nun wurde am 22.03. der HCG-Wert überprüft, er war bei 6!

Das fand ich gut, denn er ist demnach wieder gesunken.

Die Ärztin meinte noch, dass der Körper, sobald dieses Hormon noch vorhanden ist, denkt, er wäre schwanger - FAZIT für mich: KEIN EISPRUNG.

So, laut ZB hatte ich vergangene Woche einen Eisprung!!

Geht das überhaupt oder ist das etwas mit der Temp nicht OK?
Es gab keinerlei Störfaktoren, messe immer gleich.
Ich möchte nur nicht die Ärztin wieder anrufen.

Hat jemand eine Idee?
Oder sollte ich besser bei Schwangerschaft schreiben??

DANKE, memphis74

Beitrag von lucas2009 25.03.11 - 11:34 Uhr

Huhu, hatte einen Abort am 21.01 in der 7.SSW
Am 27.01 war mein HCG noch auf 7 und am 4./5.2 hatte ich meinen ES.
Bin jetzt 10.SSW

Kannst dir mal mein ZB angucken (in VK) wenn du magst

Beitrag von memphis74 25.03.11 - 11:40 Uhr

Hi, danke für Deine Antwort - d.h. der Eisprung kann trotzdem stattfinden...

Na, ich bin ja gespannt!!!

Beitrag von lucas2009 25.03.11 - 11:51 Uhr

ja kann er. Zumal das HCG ja dann so schnell sinkt, kann dann schon zwei Tage später bei null gewesen sein

Beitrag von manfredmama 25.03.11 - 13:30 Uhr

Hallo Memphis!

Ich hatte eineN ES trotz Rest-HCG! Und mein HCG-Wert war noch deutlich höher, so ungefähr bei 30!!!!
Meine FA hat mir auch erklärt, dass ich keinen ES haben KANN, aber ich hatte eine passende Tempierhöhung, Spinnbaren Zervixschleim und 14 Tage nach vermuteten ES meine Tage!
ich würde also ganz klar sagen, dass es einen ES trotz HCG gibt!!

dir alles Gute!

Manfredmama