Ab wann Termin zur FD?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bemmchen 25.03.11 - 10:54 Uhr

Huhu,

Frage steht ja schon oben. Ich les hier so viel von Terminen zur FD und wüsste gern ab wann man sich einen Termin zur FD geben lässt.

Macht das der FA? Wird man vom FA irgendwo hin überwiesen?

Wie läuft sowas ab?

Beitrag von kelasa1 25.03.11 - 11:02 Uhr

Hi..

das wird zwischen der 20. und 24. SSw gemacht(oder bis 22.ssw?!).

Einige müssen das selber bezahlen,ich hab aber eineÜberweisung bekommen...:-)

Das ist ein Organscreening,da guckt man,ob alles gut entwickelt ist!

Größe,Organe,Fehlbildungen...etc...


Ich musste ins Kh Grimma...;-)

Beitrag von bjerla 25.03.11 - 11:07 Uhr

Bei beiden SS bekam ich bei der MuPa-Übergabe immer den Auftrag mir in ner Spezialpraxis einen Termin zur FD zu holen. Habe jetzt einen für Juni bekommen. Da bin ich dann (wie beim ersten Kind auch) Ende der 22.ssw. Bekomme dann kurz vorher eine Überweisung von der FÄ.

Denke mein Männe und meine Schwester werden wieder mitkommen. die Können dann alles auf großer Leinwand sehen. Damals dauerte es ca. 1,5 Stunden. Es ist halt ein laaaaanger US und macht am Ende keinen Spass mehr. Mir tat das Rumgedrücke auf dem Bauch schon richtig weh. Aber trotzdem war ich nach dem Termin beruhigt, dass alles ok war - vorallem mit der Versorgung vom Baby.

LG

Beitrag von bemmchen 25.03.11 - 11:20 Uhr

Vielen dank euch beiden :)

ich werd mal den Frauenarzt anrufen. mal sehn was er sagt.

Beitrag von cludevb 25.03.11 - 13:37 Uhr

Hi!

Bei uns wird sie ca 20./22. SSW gemacht... direkt bei meinem FA weil er die Qualifikation und die Technik dazu hat ;-)
Allerdings gewöhnlich nur wenn medizinische Gründe zur genauen Untersuchung vorhanden sind (da KK das sonst nicht bezahlt) oder wenn man bei ihm "das" Ultraschall-Paket für 75 Euro gebucht hat... das heißt bei jedem Termin schallen, bei jedem Termin Fotos, und auch NFM und FD sind - auch ohne Notwendigkeit - mit drin.

LG Clude mit Boys (4 und 2) und Ü-#ei 11. SSW