Fußsack im Sommer?!?!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von electronical 25.03.11 - 10:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine Schwiegermutter kam gestern auf die tolle Idee Ben einen Fußsack für den Kinderwagen zu kaufen. Ich dachte eigentlich an einen für den Winter....
Aber nein, sie meint für den Sommer #schock
Was?! Braucht man den im Winter? Ich persönlich denke nein. Wenn Ben kalt wird und wir abends noch draußen sind, dann reicht doch auch ne Decke oder?! Hab ich eh immer in der Wickeltasche.

Habt ihr für den Sommer einen Fußsack?!?!

LG Jule mit Ben (übermorgen 5 Monate) #verliebt

Beitrag von wir3inrom 25.03.11 - 11:01 Uhr

#rofl


Noah ist ja ein Märzkind, sprich, als er 3 Monate alt war, ging hier der Sommer RICHTIG los. Da konnte ich froh sein, wenn er es ausgehalten hat, nur eine dünne Leinenhose zu tragen. Ne Decke haben wir maximal bei Abendspaziergängen gebraucht. :-D

Schöne Grüße an deine Schwiegermutter, sie soll doch lieber einen Sonnenschirm kaufen. ;-)

LG aus Italien
Simone

Beitrag von electronical 25.03.11 - 11:03 Uhr

:-D
Ja seh ich ganz genauso.
Und wieso gibt es dann Sommerfußsäcke zu kaufen?!

Schöne Grüße nach Italien...

Beitrag von lilly7686 25.03.11 - 11:19 Uhr

Hallo!

Doofe Frage vermutlich, aber, gibt es denn überhaupt Sommer-Fußsäcke??? Ich hab sowas noch nie gesehen...

Ich schließe mich an: sie soll euch doch nen Sonnenschirm kaufen ;-) Der ist sinnvoller.

Außerdem, wenn dein Kleiner jetzt 5 Monate alt ist, dann wird er, wenn es wirklich Sommer wird, sowieso nicht mehr ruhig im KiWa sitzen und sich sowas gefallen lassen.

Lg

Beitrag von electronical 25.03.11 - 11:49 Uhr

Ja gibt es :-D Hab ich grad im Internet gesehen.

Beitrag von capua1105 25.03.11 - 11:27 Uhr

Hi Jule....

Mir ist leider im Februar mein Winterfußsack kaputt gegangen ( reißverschluss) wollte mir aber dann keinen neuen Wintersack kaufen sondern einen Allwetterfußsack..:-) Ja sowas gibts auch ...lach
War mir für den Übergang lieber und ich bin zufrieden.
Nen Sommersack hätt ich mir nicht gekauft..

gruß Michi

Beitrag von ananfe 25.03.11 - 11:27 Uhr

Hallo,

naja, so richtig für den Sommer sind die glaub ich auch nicht gedacht, würde ich da jedenfalls nicht benutzen.

Eher für die Übergangszeit.

Also so wie jetzt, eigentlich zu warm für den dicken Thermofußsack, aber noch zu kalt ohne.

LG ananfe mit Josefine (9 Monate)

Beitrag von electronical 25.03.11 - 11:50 Uhr

Also ich hab grad mal bei der Hartanseite geguckt und den Fußsack den ich hab (den den man aus der Softtragetasche umbauen kann zum Fußsack) preisen sie dort als Sommerfußsack an.
Also :-D
Bin gegen Schwiegermutter gewappnet :-D

Danke euch

Beitrag von emilylucy05 25.03.11 - 12:31 Uhr

Ne, sowas habe ich bei beiden bisher nicht gebraucht. Man kann sie ja dementsprechend anziehen.

LG emilylucy