Zurück aus dem KH.... SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetpumpkin25 25.03.11 - 11:00 Uhr

Hallo Zusammen!

Musste am Dienstag Mittag ins KH, verdacht auf Blasensprung und vorzeitige Wehen. Die Wehen hatten sich bestätigt, der Blasensprung nicht. Musste dann sofort an den Tropf (Partusisten), über 50 Stunden hatten die mich da rangehängt! Lungenreife hab ich auch 2 mal gespritzt bekommen. Die Nebenwirkungen waren vom feinsten.
Hab noch nie so gezittert und Herzrasen gehabt wie die letzten Tage.
Jetzt zu Hause muss ich den Wehenhemmer in Tablettenform nehmen.
Bin mal gespannt wie lange die Maus und ich noch durchhalten, sind ja erst in der 31. Woche. Die Wehen haben zwar nachgelassen, aber ich glaub nicht das es noch allzu lang dauert bis sie da endgültig raus will.
Mein Nervenkostüm ist dadurch nicht wirklich strapazierfähig, vorallem ich muss ja auch meinem 3 Jährigen gerecht werden!!! Alles nicht so einfach!
Trotzdem Danke fürs Lesen und sorry fürs bla bla. #bla

Liebe Grüße
Eileen

Beitrag von peppermint369 25.03.11 - 11:09 Uhr

Drücke Dir die Daumen, dass alles gut verläuft!

Sonnige Grüße
peppermint

Beitrag von sweetpumpkin25 25.03.11 - 11:11 Uhr

Hallo!

Danke schön! Wird schon schief gehen!!!!

LG
Eileen

Beitrag von leona78 25.03.11 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich war auch in der 31. SSW im KH wg. verkürztem GMH, vorzeitigen Wehen und leichten Blutungen.

Ich habe die Lungenreifespritze bekommen und über 48 h Antibiose und Wehenhemmer. Habe Adalat bekommen, das nur als "nebenbei" wehenhemmend ist. Hatte einen leicht erhöhten Blutdruck und Hitzewallungen. Aber das war gut auszuhalten.

Mittlerweile bin ich schon in der 37 SSW. Meine Ärztin meint, die kleine kommt früher. Mein GMH liegt bei 2,0 cm und das CTG zeigt eine leichte Wehenbereitschaft. Was das auch immer heißt.

Viel Glück Euch beiden!

Beitrag von sweetpumpkin25 25.03.11 - 11:20 Uhr

Hallo!

Dann wünsche ich euch beiden auch ganz viel Glück und das alles gut geht!

Hast es ja Gott sei Dank noch 6 Wochen (bis jetzt) durchgehalten!

Liebe Grüße

Eileen