Jemanden im Gefängnis besuchen

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von iceangel09 25.03.11 - 11:01 Uhr

Hallo,

und zwar geh ich am Dienstag jemanden im Gefängnis besuchen. Aber nun ist mir eingefallen das der jenige ja meine alte Adresse angegeben hat. Aber ich ja mittlerweile umgezogen bin und eine neue Adresse habe.

Lassen die mich da trotzdem zum Besuch rein?

Denn ich erreiche in der JVA keinen mehr.

Lg

Beitrag von mama062006 25.03.11 - 11:16 Uhr

Hallo,

ich kenn' mich damit zwar nicht aus, aber nimm doch Deine Ummeldebestätigung mit oder irgendwas, woraus hervor geht, dass du dort vorher gewohnt hast ;-)

LG

Beitrag von ppg 25.03.11 - 11:27 Uhr

Hast Du eine Besuchserlaubniss? Sonst klappt das nicht.

Ute

Beitrag von maischnuppe 25.03.11 - 11:34 Uhr

Klar klappt das auch ohne. Es gibt JVA´s mit "offenen" Besuchszeiten.

Beitrag von ppg 25.03.11 - 11:59 Uhr

Aha, tja mir fehls an Erfahrung - hab nur theoretisches "Wissen"

Schöne We

Ute

Beitrag von landmaus 25.03.11 - 15:48 Uhr

Hallo,

der Unterschied liegt darin, ob jemand in Untersuchungshaft oder in Strafhaft sitzt. Sprich, sitzt der Knabe schon seine Strafe ab oder wird er nur wegen Flucht-, Verduncklungs- oder Wiederholungsgefahr gesichert. bei Strafhaft braucht man in der Regel keine Besuchserlaubnis, sondern nur einen Termin. Bei Untersuchungshaft kommt man ohne nicht rein. Sitzt die zu besuchende Person im sogenannten offenen Vollzug, istes ähnlich wie im Krankenhaus. Während der Besuchszeiten,kann an einfach hinfahren und sich bei der Pforte anmelden. Ausweis abgeben und fertig.

Mit Gruß

Beitrag von iceangel09 25.03.11 - 11:42 Uhr

Hallo,

eine Besuchserlaubnis brauch ich nicht. Hab den Termin Telefonisch gemacht. Aber leider vergessen meine neue Adresse anzugeben.

Lg

Beitrag von redhex 25.03.11 - 12:02 Uhr

Hallo!

Soweit ich weiß, gibst du am Eingang sowieso deinen Ausweis ab, bis nach dem Besuch.
Und da sollte ja deine aktuelle Adresse draufstehen!

LG redhex

Beitrag von iceangel09 25.03.11 - 12:32 Uhr

Hallo,

ja meine aktuelle Adresse steht auf meinem Ausweis.

Aber den ich besuchen geh der hat meine alte Adresse angegeben die nicht mehr auf meinem Ausweis steht!

Lg

Beitrag von redhex 25.03.11 - 15:05 Uhr

Hallo!

Ich denke das stellt bestimmt kein allzugroßes Problem dar.

Das wichtigste ist doch, dass du den Ausweis dabei hast.

Du kannst dort ja auch sagen, dass du zwischenzeitlich umgezogen bist und die Person dich unter der alten Adresse eingetragen hat.

Ansonsten vielleicht dort noch einmal anrufen?!

LG redhex

Beitrag von iceangel09 25.03.11 - 18:57 Uhr

Habe heut den ganzen Tag versucht dort anzurufen.

Beitrag von mama2003-2009 25.03.11 - 13:02 Uhr

Hast du eventuell ne Telefonnummer von der JVA ? Dann würde ich da anrufen und nachfragen, ist denke ich die beste Lösung.


;) liebe grüße

Beitrag von mrsviper1 25.03.11 - 13:39 Uhr

Hallo,

Ja das klappt auch mit der neuen Adresse.
Denn du musst ja eh deinen Ausweis abgeben beim Besuch und da hat sich an den Personalien bis auf die Adresse nicht viel geändert.
Denke ich mal.

Lg Tina