trotz guten ph-wert infektion???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bebianbord 25.03.11 - 11:35 Uhr

hi ihr lieben...
sorry jetz wirds ekelig aber diese frage beschäftigt mich sehr....
ich hab immer das gefühl unten rum zu riechen auch wenn ich frisch aus der dusche komme...es ist so ein süßlich säuerlicher geruch so wie käse irgendwie... hab mich jetzt heut rasiert mit erschwerter sicht da ja der bauch schon so riesig ist hihihi

aber ich dachte es liegt vielleicht an den stoppeln da ich mich sonst immer komplett rasiert habe und nie gerochen hab unten rum...

oder ist es normal in der 38+6 ssw untenrum zu riechen???

der testhandschuh zur früherkennung von scheideninfektionen war in ordnung ph wer 4.0

danke für euren rat.....

Beitrag von nanunana79 25.03.11 - 11:50 Uhr

Hey,

in den meisten Fällen bemerkt man eine Infektion durch eine Veränderung des ph-Wertes. Aber Ausnahmen gibt es ja immer wieder mal. Sprich doch mal mit Deiner Hebi oder FA.

LG

Beitrag von kitti27 25.03.11 - 12:22 Uhr

Also ich denke nicht, dass Du dann eine Infektion hast! Denn wenn PH 4,0 ist, kann das eigentlich nicht! Sagte mein FA mir letztens!!!!

Vielleicht bist Du jetzt geruchsempfindlicher ;-), so kurz vor ET!!!!

Kitti, 23. SSW