weiss da einer vielleicht weiter?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krichi24 25.03.11 - 12:08 Uhr

Hallo zusammen :-)

bin eher selten hier bei urbia, da ich versuche mich nicht soooo drauf zu versteifen...bin jetzt noch im 5ÜZ ich musste eigentlich so am montag meine periode bekommen hab immer so einen Zyklus von 26-28 tagen.

Jetzt ist aber vollgendes ich hatte letzte woche Montag meinen ES den ich auch immer deutl. spüre, seitdem ES hatte ich die ganze zeit immer schmerzen im unterleib mit ziehen ab und zu zwacken..und ES+9 habe ich dann auf einmal eine blutung bekommen erst sehr leicht dann aber richtig schmerzhaft ging 2 tage jetzt ist nix mehr...meine Periode müsste ich aber am montag bekommen, habe schon beim frauenarzt angerufen termin erst in 1ner woche bekommen....aber habe gedacht frage hier mal nach vielleicht hatte das ja auch schonmal jemand von euch. Habmich im internet schon infomiert und da stand das es evtl eine gelbkörperschwäche sein kann? hatte die zyklen davor nie probleme gehabt :-/

naja danke im vorraus

Lg Krissi

Beitrag von valith 25.03.11 - 12:13 Uhr

Hatte auch schon einmal an ES+9 in 6.ÜZ sehr frühe kurze, nicht schmerzhafte SB, aber erst 4 Tage drauf die Mens..
Kann Einnistung sein oder auch etwas anderes.

Viel Glück