gerade anruf von kiwuklinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen in der Familienplanung über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von blaubaby79 25.03.11 - 12:47 Uhr

moin ihr lieben

mein musste heute zum 2.sg.und bt

und was soll ich sagen es ist viel besser als das erste

erste war nur 5 mio und davon kaum bewegliche

nun haben wir heute 22,5 mio.
zwar nur 32% bewegliche aber die ärtzin ist zuversichtlich.
nun bekomme ich die den behandlungplan und die anträge für die kk mit wir werden es mit iui versuchen.

ich hoffe so sehr ich bin letzten monat auch natürlich ss geworden aber es bleibt halt net.

das einzigste ich dachte ich müsste auch vorher zu untersuchung.
nö keinen termin wenn die anträge und das alles durch sind wieder melden.
man man ich hoffe das geht schnell,nach 33 üz möchte ich auch mal zum ziel kommen.

gruss alex

Beitrag von nuria-leya 25.03.11 - 13:29 Uhr

hallo
das is ein normale werdegang in der kiw
du gehs mit den anträge zu deiner kk wen du glück hast kriegste direkt die stempel drunter und kannst wiede zurück in die kiw und dort kriegs du ein termin bzw es wird alles weitere besprochen

viel glück und erfolg mit der iui

Beitrag von blaubaby79 25.03.11 - 13:33 Uhr

danke dir

war nur verwundert weils es erst hiess ich soll am 21zt zum bt und us und vaginal untersuchung.

und nun so naja egal solange der weg der selbe ist löl mir egal bin schon sehr aufgeregt.


danke dir und auch dir viel glück

Beitrag von puschi86 25.03.11 - 13:59 Uhr

hallo,
wollte dich mal fragen,ob dein Partner irgendetwas verändert hat,an seiner Lebensweise,damit das SG besser ausgefallen ist,als vorher.
Weil mein Partner ein eingeschränktes SG hat und ich mich frage,ob man da selbst irgendetwas verbessern kann,ohne Medikamente.
Lg:-D

Beitrag von xxlenixx 25.03.11 - 14:16 Uhr

Hallo,

also ich hab meinem Zink, Folsäure, Vitamine (ähnlich orthomol) usw verordnet und das rauchen hat er fast eingestellt und es ist von 0,2 Mio auf 18 Mio angestiegen und auch die Beweglichkeit ist besser geworden. Eine gesunde Lebensweise ist immer hilfreich.

LG

Beitrag von blaubaby79 25.03.11 - 16:43 Uhr

hallo

also ich hab meinem abwechselnt macca pillen und dann mal profertil gegeben und schon ist es besser rauchen tut mein mann net er ernährt sich ganz normal.