wieder mit Messen anfangen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alice-in-wonderland 25.03.11 - 13:06 Uhr

Huhu, bin wieder da...:)

Ich möchte gerne wieder mit Messen anfangen. Eig. macht man das ja am 1. Zyklustag, hab ich aber verpeilt :D
Morgen müsste ich wieder mit dem Nuva Ring beginnen, aber lasse ihn ja weg :)
Meint ihr, ich kann dann morgen einfach mit Messen beginnen oder sollte ich lieber bis zur nächsten Mens warten??

Daaaaaaanke

Beitrag von kimiko 25.03.11 - 13:11 Uhr

Kannst ruhig auch ab morgen messen. Ist halt nur evt. nicht aussagekräftig. An welchem ZT bist du denn jetzt? (Sorry, kenne mich mit Nuva Ring überhaupt nicht aus) LG

Beitrag von alice-in-wonderland 25.03.11 - 13:26 Uhr

bin jetzt zt 4...und hab noch meine mens, ab morgen denke ich, nicht mehr...danke :) na, mal sehen, als ich den ring letztes jahr abgesetzt hab, hatte ich sofort danach einen sehr regelmäßigen zyklus von 30-33 tagen...
hui, bin gespannt :)

Beitrag von ilovemyschatzi 25.03.11 - 13:35 Uhr

kannst ja ein zb anfangen, ganz normal mit dem ersten tag der mens. messen tust halt erst ab heut oder morgen.. hab ich auch so gemacht.. schau

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942895/574144

hab zwar davor auch gemessen aber nich um die selbe zeit, weils mein 1. zb is.. erst an dem 7 zt zur ca selben zeit und siehste es is noch aussagekräftig ;)

Beitrag von alice-in-wonderland 25.03.11 - 13:38 Uhr

ahhh, ok dankeeeeee ^^
werd einfach messen, entweder sieht man was oder nicht...aber eig. steigt tempi ja eh erst mit es und das is ja noch ca. 2 wo hin...
viel glück wünsch ich dir! dein erstes kind?