35. SSW, Kind tief im Becken, GMH verkürzt, ob er wohl eher kommt...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annimaus26 25.03.11 - 13:43 Uhr

Huhu Mamis,

war gestern beim FA.
Hatte in den letzten Tagen oft ein starkes ziehen und ein stechen in der Mumu. Außerdem wurde mein Bauch mehrmals täglich knüppelhart...

Dies erzählte ich natürlich gleich meinem FA.
Er meinte womöglich Senkwehen. Ich daraufhin, dachte die wären nicht schmerzhaft...?

FA guckte dann nach. Und siehe da, lt. US liegt der Lütte schon richtig tief im Becken mit seinem Köpfchen. Und er drückt kräftig auf den MuMu. GMH ist bereits verkürzt. FA meint, dadurch die Schmerzen. Vorwehen...

Nun bin ich mal gespannt. Soll weiterhin Magnesium einnehmen.
Evtl. kommt er vorm ET. Kann...muss aber nix heißen...

Wir lassen uns überraschen...

Er bewegt sich auch deutlich weniger seit ein paar Tagen...heute hab ich ihn kaum gespürt bisher...muss wohl ziemlich eng geworden sein, da unten...

Lt. CTG war allerdings alles super.

Bei wem gab es den gleichen Befund?
Hat jemand Erfahrungen?

Lieben Dank und Grüüüüße!

Annika mit Tom #verliebt

Beitrag von schwino2802 25.03.11 - 13:53 Uhr

Bei meiner letzten SS hatte ich das auch, da hat sich der GMH auch verkürzt und mein Mumu war dann bei 3 cm offen .
Das war im 7 SSM .

Aber meinen kleinen wurm musten sie dann doch Einleiten, warte ab und lass dich einfach überraschen .

Beitrag von spark.oats 25.03.11 - 13:55 Uhr

Hey,

ja ich hatte genau den gleichen Befund in der 34.Woche.... GMH verkürzt Mumu Fingerkippendurchlässig und ich trage immer noch. ;) Mittlerweile ist mein GMH nicht mehr tastbar, also wohl verstrichen, denke ich. Habe auch schon seit zwei Wochen Wehen.. mal mehr, mal weniger... Also... ich rechne mittlerweile, dass ich übertragee. ;)

Sparki mit Daja 37.Woche