suche selbsthaftende Sonnenblenden fürs Auto, aber wo?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von beth22 25.03.11 - 13:50 Uhr

Hallo zusammen!

Ich bin es echt leid das ständig die Saugnäpfe von diesen Sonnenblenden ab gehen und wärend der Fahrt dann lauthals von 3 Kindern geschrieen, gejammert und geweint wird weil diese schei* Dinger nicht halten und die Sonne blendet :-[ .

Irgendwo hab ich schonmal welche gesehen, weiß aber nicht mehr wo #schwitz . Ich habe auch schon bei e-b** geschaut und auch etwas gefunden, nur leider ohne Aufdruck. Gibt es die auch mit "kindlichen" Motiven?

Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen könnte, oder auch wenn mir jemand seine Erfahrungen mit den selbsthaftenden Sonnenblenden mitteilen könnte (ob die nun wirklich so gut sind wie ich denke, oder nicht).

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

LG
Sandra mit Max (9,5 Jahre), Ben (fast 4 Jahre) und Lea (18 Monate)

Beitrag von judith81 25.03.11 - 13:56 Uhr

https://www.mytoys.de/catalog/search?query=sonnenschutz+auto&productsPerPage=20
Hier gibts viele. Wir haben auch einen, den hier: der haftet super und das Kind kann ihn hochmachen und kann wieder alles sehen.
http://www.mytoys.de/Reer-Sonnenrollo-41-x-46-cm/Auto-Kindersitzzubeh%C3%B6r/Unterwegs-mit-dem-Auto/KID/de-mt.tr.ca01.04.19.04/1737173
allerdings ohne kindl. Motiv, was unsere Kinder bisher nicht störte!
Vg
Judith u. Johanna (3) und Jonathan (1,5)

Beitrag von evaherzchen 25.03.11 - 17:31 Uhr

Hallo,

google mal nach Windowsox. Kommen ursprünglich aus Australien.

Die werden für jedes Auto maßgefertigt und sind super.

Preis -/ Leistungsverhältnis 1***

Einen heißen Sommer Euch

evaherzchen

Beitrag von emmy06 25.03.11 - 18:55 Uhr

die sind super und nach jedem fahrzeugwechsel gibt es bei uns neue.... einfach nur genial...


lg

Beitrag von sternchen7778 25.03.11 - 20:07 Uhr

Wir haben uns die letztes Jahr besorgt.

Die Idee an sich ist wirklich super!! Man kann auch mal das Fenster aufmachen, ohne dass die Sonne reinknallt oder Insekten reinfliegen.

Nur leider sieht man fast gar nichts durch, vor allem wenn sie nass sind. Beim Rückwärts-Ausparken hat man ruckzuck einen Fußgänger übersehen...
Die Klebestreifen der Klettverschlüsse haben die Hitze nicht überlebt und sind ständig verrutscht. Und nach dem Sommer waren die Windowsox total verzogen und ausgeleiert. Die völlig ausgeblichene, graue Optik ist dann nur noch ein kosmetischer Fehler...

Wir stehen nun vor der Wahl, ob wie sie auch für's andere Auto kaufen sollen. Mangels Alternative werden wir sie wohl nehmen. Aber wirklich überzeugt bin ich nicht...

Gruß, #stern

Beitrag von emmy06 26.03.11 - 14:03 Uhr

bei regen soll man sie doch so oder so abnehmen... oder irre ich mich da?

unsere aktuellen sind wie neu und seit 2009 im einsatz. ist es bewölkt, regnerisch usw. liegen sie im auto - bei bedarf werden sie befestigt. klettverschlüsse sind noch top, es ist nix ausgeleiert usw.... kann das so garnicht nachvollziehen.

das mit der eingeschränkten sicht hat man aber doch auch bei anderem sonnenschutz oder getönten scheiben. da muss man halt sehr achtsam sein.




lg

Beitrag von beth22 26.03.11 - 16:47 Uhr

vielen Dank für deine /eure Antworten.

Das klingt sehr interessant, werd ich mal bestellen.

Danke nochmals

LG
Sandra mit Max, Ben und Lea