es+11 bluttest WICHTIG

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blondi092 25.03.11 - 14:19 Uhr

hallo mädels
habe es+11 einen bluttest machen lassen der aber negativ war heute bin ich über nmt und habe meine periode nicht bin ich auch froh drum einerseits auch nicht...ss test 10er negativ meint ihr es besteht doch noch die chance ss zu sein? bei wem war das vlt schonmal so oder wer kennt sich damit aus...habe seit mehreren tagen unterleibs schmerzen um genau zu sein 9 tage schona ber arzt eminte es sei alles in ordnung schleimhaut aufegbaut wie bei ss oder regel aber das kennt ihr ja... habe leider keine ovus gemacht etc. gehe davon aus das heute nmt ist weil ich nen 32er zyklus habe. naja aber nichts ist in sicht und ich bin total verunsichert. denkt ihr es könnte trotzdem ne ss bestehen.. ovus sind 2 striche da auch ziemlich stark aber nicht gleich stark!!
wäre nett wenn ihr mir eure meinungen schreibt

vielen dank mädel und hier noch#tasse und#torte und ein schönes wochenende

Beitrag von vonny-z 25.03.11 - 15:19 Uhr

Bei ES + 11 müsste man im Blut eigendlich schon was sehen.
Aber weißt du denn gena wann dein ES war kann sich ja auch um ein paar Tage verschoben haben.
Dann sieht man im Blut noch nichts.

Solange du noch keine Mens hats besteht imer noch Hoffnung.

Drück dir auf jeden Fall die Daumen.